Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirtschaftskriminalität und Prävention

  • Kartonierter Einband
  • 46 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das essential zeigt praxisnah, wie Haftungs-, Vermögens- und Reputationsrisiken, die mit Wirtschaftskriminalität einhergehen, gese... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das essential zeigt praxisnah, wie Haftungs-, Vermögens- und Reputationsrisiken, die mit Wirtschaftskriminalität einhergehen, gesenkt werden. Die Vorgehensweise der Täter verstehen zu lernen, verschafft den entscheidenden Vorsprung bei der Entwicklung unternehmensinterner Erkennungs- und Abwehrsysteme. Den Leser erwarten praxisrelevante Inhalte und Auszüge aus Interviews mit Wirtschaftsstraftätern, sprich "aus dem Nähkästchen Geplaudertes".


Autorentext

Dr. Alexander Schuchter ist Dozent an den Universitäten in St. Gallen (HSG) und Zürich (UZH & ETH). Der HSG-Alumnus ist Gründer und Geschäftsführer einer Beratungsgesellschaft mit Sitz in St. Gallen. Zuvor war Schuchter Supervisor bei einer Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Dabei führte er forensische Untersuchungen durch und war für Revisions- sowie Compliance-Mandate verantwortlich.



Klappentext

Das essential zeigt praxisnah, wie Haftungs-, Vermögens- und Reputationsrisiken, die mit Wirtschaftskriminalität einhergehen, gesenkt werden. Die Vorgehensweise der Täter verstehen zu lernen, verschafft den entscheidenden Vorsprung bei der Entwicklung unternehmensinterner Erkennungs- und Abwehrsysteme. Den Leser erwarten praxisrelevante Inhalte und Auszüge aus Interviews mit Wirtschaftsstraftätern, sprich aus dem Nähkästchen Geplaudertes.

Der Inhalt

  • Wie Vermögen geschützt, Haftung beschränkt und Reputation gestärkt wird
  • Wie Wirtschaftskriminalität in der betrieblichen Praxis erscheint
  • Wann und warum ein Mitarbeiter wirtschaftskriminell wird
  • Welche Best Practices der Prävention es gibt

Die Zielgruppen

  • Geschäftsführungsmitglieder, Aufsichtsorgane, Finanzverantwortliche, Revisoren, Compliance Officers, Crime Risk Controllers, Risk Officers, Unternehmensjuristinnen und -juristen, Personen in finanznahen Bereichen oder mit forensischen Berührungspunkten
  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaft und der Rechtswissenschaften

Der Autor

Dr. Alexander Schuchter ist Dozent an den Universitäten in St. Gallen (HSG) und Zürich (UZH & ETH). Der HSG-Alumnus ist Gründer und Geschäftsführer einer Beratungsgesellschaft mit Sitz in St. Gallen. Zuvor war Schuchter Supervisor bei einer Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Dabei führte er forensische Untersuchungen durch und war für Revisions- sowie Compliance-Mandate verantwortlich.



Inhalt
Einleitung.- Vermögen, Haftung und Reputation.- Wirtschaftskriminalität in der Praxis.- Entstehung von Wirtschaftskriminalität.- Best Practice der Prävention.

Produktinformationen

Titel: Wirtschaftskriminalität und Prävention
Untertitel: Wie Führungskräfte Täterwissen einsetzen können
Autor:
EAN: 9783658200688
ISBN: 978-3-658-20068-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 46
Gewicht: 102g
Größe: H209mm x B146mm x T4mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"