Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Alexander Raymond (Deutsch/Englisch)

  • Fester Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alexander Raymonds (geboren 1970) Bilder balancieren zwischen sensiblem Einfühlungsvermögen und kitschiger Wohlgefälligkeit: Das e... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Alexander Raymonds (geboren 1970) Bilder balancieren zwischen sensiblem Einfühlungsvermögen und kitschiger Wohlgefälligkeit: Das explizit Illustrative trifft auf ein malerisches Sujet. Ähnlich einer Bühnensituation sind sie für ihn Kulissen, in denen eine Landschaft mit inszenierter Lichtsituation und leuchtender Farbchromatik aufgeführt wird. Dem Betrachter vermitteln sich die gängige Visualisierung massentouristischer Reize und zugleich das individual-ästhetisches Gefühl des Malers zur Landschaft. Seine Bilder sind dichte atmosphärische Malereien, die beim Betrachter eine ambivalente Spannung erzeugen und eine undurchdringliche Tiefe vermitteln. Das vermeintlich Vertraute und Gewohnte in Raymonds Bildern verbirgt zugleich etwas Unheimliches. So tauchen schemenhafte Figuren und Gegenstände auf, die wie Spiegelungen entrückt sind.

Autorentext
Biografie: 1970 geboren in Heilbronn; 1990-1992 Universität Heidelberg; 1993-1994 Kunstschule Rödel, Mannheim; 1994-1998 Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg; seitdem freier Künstler; Lebt und arbeitet in Hamburg

Produktinformationen

Titel: Alexander Raymond (Deutsch/Englisch)
Untertitel: Abnoe
Editor:
EAN: 9783866782495
ISBN: 978-3-86678-249-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kerber Verlag, Bielefeld
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 72
Veröffentlichung: 01.11.2009
Jahr: 2009