Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lyrik erfassen - beschreiben

  • Geheftet
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltsübersicht Worum es geht Warum sollst du interpretieren lernen? Das Gedicht - ein Kommunikationsangebot Nichts geht ohne Han... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltsübersicht Worum es geht Warum sollst du interpretieren lernen? Das Gedicht - ein Kommunikationsangebot Nichts geht ohne Handwerkszeug Metrum - das Versmaß Rhythmus Enjambement und Zäsur Bild, Vergleich, Metapher Personifikation Symbol, Dingsymbol Sprachliche Mittel Satzbauformen Die Textbeschreibung Theodor Storm, Die Stadt Erich Kästner, Atmosphärische Konflikte Georg Britting, Sommersonntag in der Stadt Rainer Maria Rilke, Herbsttag Ingeborg Bachmann, Reklame Gudrun Reinboth, beginn eines abschieds Marie Luise Kaschnitz, Hiroshima Ein Schülerarbeitsheft, das in die Textbeschreibung von Lyrik anhand ausgewählter Gedichte einführt. Systematisch wird das "Handwerkszeug" angeeignet, um lyrische Texte untersuchen und beschreiben zu können. Mit Kopiervorlagen und Musterlösungen. Alexander Rajcsányi vermittelt neben der analytischen Arbeit produktive Möglichkeiten, Gedichte zu erschließen.

Inhalt

Einüben der Grundbegriffe Lyrik
Sprachliche Mittel - Bild, Vergleich, Metapher, Assoziation, Symbol,
Satzformen, Reim formen, Metrum, Rhythmus - untersuchen
Von der Stoffsammlung zur Textbeschreibung
Ideal zur Kopiervorlagen und Musterlösungen

Produktinformationen

Titel: Lyrik erfassen - beschreiben
Untertitel: In poetischen Versen den Zauber suchen. Schülerarbeitsheft
Autor:
EAN: 9783932609237
ISBN: 978-3-932609-23-7
Format: Geheftet
Herausgeber: Krapp&Gutknecht Verlag
Genre: Unterrichtsvorbereitung
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 280g
Größe: H297mm x B207mm x T7mm
Veröffentlichung: 21.06.2017
Jahr: 2001
Auflage: 2. Aufl.