Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Funktionelle Röntgenanatomie des Herzens

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Diagnostik der Herz-und Gefäßerkrankungen haben die Methoden der röntgenologischen Untersuchung, besonders mit Applikation ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In der Diagnostik der Herz-und Gefäßerkrankungen haben die Methoden der röntgenologischen Untersuchung, besonders mit Applikation von Kontrastmitteln, noch immer eine zentrale Bedeutung. Die Kombination jodhaltiger Mittel mit gasförmi gen (C0 ) im "Doppelkontrast" kann die Aussagefähigkeit des 2 Röntgenbildes des Herzens wesentlich bereichern. Das Relief der endokardialen Fläche des Herzens, das Klappenspiel und die Funktion der Papillarmuskeln und der Chordae tendineae können im Kineangiogramm mit dieser Technik studiert wer den. Diese Untersuchungsmethode hat besondere Bedeutung für die Erforschung der Klappeninsuffizienz und ihrer Ursa chen. Die Interpretation solcher Bilder und Abläufe und ihre Zuordnung zu den verschiedenen Phasen des Herzzyklus im EKG, zum Kammerdruck und dem Druck in den Gefäßen sowie zu anderen physiologischen und klinischen Parametern vermittelt ein tieferes Verständnis der Herzfunktion. In seiner Vielfältigkeit erscheint das Röntgenbild trotzdem ziemlich kompliziert infolge funktionsbedingter Veränderungen und technischer Faktoren. Insofern bedarf es spezieller Kenntnisse, um die Technik sinnvoll einzusetzen. Wenn das Pathologische als Abweichung von der Norm defi niert wird, sind zur Erkennung morphologischer und funktio neller Besonderheiten genaue Kenntnisse der normalen Rönt genanatomie und -physiologie erforderlich; dies zu vermitteln, soll das vorliegende Buch helfen. Abweichend von den Darstel lungen in den vorhandenen anatomischen Atlanten sind in die sem Buch die Abbildungen des Herzens in den Grundprojektio nen der Röntgenuntersuchungen wiedergegeben. Die Funktion des Herzens wird mit Hilfe der Röntgenkymographie, der An giokardiographie, der Koronarangiographie und unter Anwen dung der Videotechnik und Kinematographie analysiert.

Klappentext

In der Diagnostik der Herz-und Gefäßerkrankungen haben die Methoden der röntgenologischen Untersuchung, besonders mit Applikation von Kontrastmitteln, noch immer eine zentrale Bedeutung. Die Kombination jodhaltiger Mittel mit gasförmi­ gen (C0 ) im "Doppelkontrast" kann die Aussagefähigkeit des 2 Röntgenbildes des Herzens wesentlich bereichern. Das Relief der endokardialen Fläche des Herzens, das Klappenspiel und die Funktion der Papillarmuskeln und der Chordae tendineae können im Kineangiogramm mit dieser Technik studiert wer­ den. Diese Untersuchungsmethode hat besondere Bedeutung für die Erforschung der Klappeninsuffizienz und ihrer Ursa­ chen. Die Interpretation solcher Bilder und Abläufe und ihre Zuordnung zu den verschiedenen Phasen des Herzzyklus im EKG, zum Kammerdruck und dem Druck in den Gefäßen sowie zu anderen physiologischen und klinischen Parametern vermittelt ein tieferes Verständnis der Herzfunktion. In seiner Vielfältigkeit erscheint das Röntgenbild trotzdem ziemlich kompliziert infolge funktionsbedingter Veränderungen und technischer Faktoren. Insofern bedarf es spezieller Kenntnisse, um die Technik sinnvoll einzusetzen. Wenn das Pathologische als Abweichung von der Norm defi­ niert wird, sind zur Erkennung morphologischer und funktio­ neller Besonderheiten genaue Kenntnisse der normalen Rönt­ genanatomie und -physiologie erforderlich; dies zu vermitteln, soll das vorliegende Buch helfen. Abweichend von den Darstel­ lungen in den vorhandenen anatomischen Atlanten sind in die­ sem Buch die Abbildungen des Herzens in den Grundprojektio­ nen der Röntgenuntersuchungen wiedergegeben. Die Funktion des Herzens wird mit Hilfe der Röntgenkymographie, der An­ giokardiographie, der Koronarangiographie und unter Anwen­ dung der Videotechnik und Kinematographie analysiert.



Inhalt

1 Röntgenanatomie des Herzens und der großen Gefäße.- 1.1 Vordere Projektion (p.-a.).- 1.2 Linke seitliche Projektion.- 1.3 RAO-Projektion (1. schräge Projektion).- 1.4 LAO-Projektion (2. schräge Projektion).- 2 Funktionelle Anatomie des Herzens und der großen Gefäße und hämodynamische Mechanismen.- 2.1 Rechte Kammer des Herzens, Hohlvenen, Truncus pulmonalis.- 2.2 Linke Kammer des Herzens, Lungenvenen, Aorta.- 2.3 Bewegung der Herzoberfläche und der großen Gefäße.- 2.3.1 Durchleuchtung.- 2.3.2 Röntgenkymographie.- 2.3.3 Kinematographie des freiliegenden Herzens.- 2.4 Restblut und Schlagvolumen.- 2.5 Geschwindigkeit der Kontrastmittelpassage durch die Herzkammern.- 2.6 Zusammenfassung der Grundergebnisse.- 3 Koronargefäße.- 3.1 Röntgenanatomie.- 3.2 Blutversorgung der Papillarmuskeln.- 3.3 Röntgenphysiologie der Koronargefäße.- 4 Gefäße der Lungenwurzel und der Lungenfelder.- 5 Einfluß der Atmung auf die Herzarbeit. Funktionelle Probe nach Valsalva/Weber.- 6 Reaktion des Herzens und der Gefäße auf Veränderung der Körperlage.- 7 Herzgröße und Bestimmungsmethoden.- 8 Röntgenphysiologische Beurteilung der funktionellen Aktivität der linken Kammer.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Funktionelle Röntgenanatomie des Herzens
Autor:
EAN: 9783642704482
ISBN: 978-3-642-70448-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 389g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1986