Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anforderungen der Konsumenten an die Multichanneldistribution von Reiseveranstaltern

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note:... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2.0, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz (Marketing & Sales), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Herausforderung für Reiseveranstalter liegt darin, eine möglichst breite Masse an Konsumenten über verschiedene Vertriebskanäle anzusprechen. Das Internet hat sich als wichtiger Kanal für die Informationssuche und die Buchung entwickelt. Den-noch legen viele Konsumenten Wert auf persönliche Beratung in traditionellen Reisebüros. Reiseveranstalter müssen demnach auf das Konsumentenverhalten Rücksicht nehmen und ihre Vertriebskanäle entsprechend ausrichten. Zusätzlich stellen Konsumenten unterschiedlichste Anforderungen an die einzelnen Vertriebskanäle von Reiseveranstaltern. Die gegenständliche Arbeit befasst sich im theoretischen Teil mit den Themen Multichanneling in der Reisebranche und dem Konsumentenverhalten in der Reisebranche. In diesen beiden Kapiteln erfolgt die Ausarbeitung verschiedenster Einflussfaktoren sowie der Strategien der Reiseveranstalter. Speziell der Einfluss des Internets, sowohl in der Reiseplanung als auch in der Buchung, spielt eine ganz wesentliche Rolle. Im praktischen Teil fließt eine quantitative Marktforschung in Form eines Fragebogens, der per Mail verschickt wurde, in die Arbeit ein. Neben der Auswertung der Umfrageergebnisse erfolgt der Vergleich mit Sekundärquellen und den Ergebnissen aus dem theoretischen Teil. Dieser Vergleich der durchgeführten Umfrage mit Umfrageergebnissen früherer Marktforschungen soll Aufschluss über das Informationsverhalten und das Buchungsverhalten von Konsumenten in der Reisebranche geben. Mit diesen Ergebnissen erfolgt im praktischen Teil die Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen sowie eine Schlussfolgerung samt kritischer Würdigung.

Produktinformationen

Titel: Anforderungen der Konsumenten an die Multichanneldistribution von Reiseveranstaltern
Autor:
EAN: 9783640637348
ISBN: 978-3-640-63734-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 228g
Größe: H214mm x B149mm x T4mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.