Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Spam-Filter - Mechanismen und Algorithmen, Chancen und Gefahren

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Fachhochschule Kufstein Tirol, Veranstaltung: Studiengan... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Fachhochschule Kufstein Tirol, Veranstaltung: Studiengang Web-Business and Technology, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorarbeit soll als Hilfestellung zum Thema Spam und Spam-Bekämpfung fungieren. Es ist beabsichtigt, dass diese Arbeit Grundkenntnisse vermittelt, um die Infrastruktur in z.B. kleinen und mittleren Unternehmen vor Spam zu schützen. In dieser Arbeit werden Grundkenntnisse zum Thema Spam und E-Mail-Verkehr im Internet vermittelt. Des Weiteren werden Einblicke in unterschiedliche Konzepte zur Spam-Bekämpfung gegeben. Auf die Auswirkungen von Spam und die Wirtschaft wurde ebenfalls eingegangen. Die Methoden werden miteinander Verglichen, mit Hilfe von Studien und einer umfangreichen Recherche werden Aussagen zum Thema Effizienz der einzelnen Methoden getroffen. In der Schlussfolgerung wird erläutert, dass die Beste Möglichkeit um Spam effizient zu filtern, eine Kombination der vorgestellten Methoden ist. Eine weitere Erkenntnis ist auch, dass man als Zuständiger für den Schutz vor Spam immer über aktuelle Trends informiert sein sollte. Darüber hinaus werden in einem kurzen Exkurs, am Ende dieser Arbeit, weitere Möglichkeiten zur präventiven Spam-Bekämpfung angeführt.

Klappentext

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, einseitig bedruckt, Note: -, Fachhochschule Kufstein Tirol, Veranstaltung: Studiengang Web-Business and Technology, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorarbeit soll als Hilfestellung zum Thema Spam und Spam-Bekämpfungfungieren. Es ist beabsichtigt, dass diese Arbeit Grundkenntnisse vermittelt, um dieInfrastruktur in z.B. kleinen und mittleren Unternehmen vor Spam zu schützen.In dieser Arbeit werden Grundkenntnisse zum Thema Spam und E-Mail-Verkehr imInternet vermittelt. Des Weiteren werden Einblicke in unterschiedliche Konzepte zurSpam-Bekämpfung gegeben. Auf die Auswirkungen von Spam und die Wirtschaftwurde ebenfalls eingegangen. Die Methoden werden miteinander Verglichen, mitHilfe von Studien und einer umfangreichen Recherche werden Aussagen zumThema Effizienz der einzelnen Methoden getroffen.In der Schlussfolgerung wird erläutert, dass die Beste Möglichkeit um Spam effizientzu filtern, eine Kombination der vorgestellten Methoden ist. Eine weitere Erkenntnisist auch, dass man als Zuständiger für den Schutz vor Spam immer über aktuelleTrends informiert sein sollte.Darüber hinaus werden in einem kurzen Exkurs, am Ende dieser Arbeit, weitereMöglichkeiten zur präventiven Spam-Bekämpfung angeführt.

Produktinformationen

Titel: Spam-Filter - Mechanismen und Algorithmen, Chancen und Gefahren
Untertitel: Einführung Spambekämpfung
Autor:
EAN: 9783656403852
ISBN: 978-3-656-40385-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 83g
Größe: H209mm x B149mm x T8mm
Jahr: 2013
Auflage: 3. Auflage