Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Phänomen Poetry Slam und traditionelle Lyrik. Ein Vergleich der literarischen Reaktion auf technische Entwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 1, , Veranstaltung: Deutsch-Leistungskurs, Sprache... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 1, , Veranstaltung: Deutsch-Leistungskurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Facharbeit befasst sich mit dem Phänomen des Poetry Slams und vergleicht entsprechende Texte mit lyrischen Texten vergangener Zeit. Der Poetry Slam ist mittlerweile Teil unserer Kultur, obgleich es Befürworter sowie Gegner gibt. Er ist in annähernd jeder Stadt in großem wie in kleinem Umfang vertreten und gefragt. Außerdem erfreuen sich Videos bekannter Slammer im Internet großer Beliebtheit. Diese Arbeit liegt dem Untersuchungsaspekt der literarischen Reaktion auf technische Entwicklung zugrunde. Befasst man sich mit der Lyrik verschiedener Epochen, so fällt auf, dass einem die Technik der jeweiligen Zeit sehr oft begegnet, sei es als Motiv oder als Anlass des Verfassens. Während es zu der erhältlichen Primärliteratur zu Lyrik natürlich hinreichende Untersuchungen gibt, ist der Poetry Slam, obwohl es ihn schon relativ lange gibt, nur sehr selten von einer wissenschaftlichen Seite betrachtet worden. Auch das Motiv der technischen Entwicklung findet sich nur äußerst selten in der Germanistik. Die Verknüpfung der Lyrik mit dem noch wenig untersuchten Poetry Slam in Verbindung mit der Untersuchung unter dem ebenso relativ unerforschten Aspekt der literarischen Reaktion auf technische Entwicklung wurde von einigen Wissenschaftlern und Künstlern der Szene sogar als "konfus" bezeichnet, weshalb man annehmen kann, dass diese Arbeit erste Einblicke in das Thema ermöglicht und an einigen Stellen vielleicht sogar Pionierarbeit leistet.

Produktinformationen

Titel: Phänomen Poetry Slam und traditionelle Lyrik. Ein Vergleich der literarischen Reaktion auf technische Entwicklung
Autor:
EAN: 9783656986713
ISBN: 978-3-656-98671-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 82g
Größe: H213mm x B151mm x T6mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage