Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Analyse des Wiener Bio-Lebensmittelmarktes

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um im Wettbewerb bestehen zu können, müssen sehr früh Maßnahmen gesetzt werden, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen, um sich im... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Um im Wettbewerb bestehen zu können, müssen sehr früh Maßnahmen gesetzt werden, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen, um sich im Wettbewerb durchzusetzen und um sich mit seinem Produkt einen Anteil am Markt sichern zu können. Mit Hilfe des STP-Ansatzes (Segmentation, Targeting, Positioning) und der Conjoint-Analyse ist es möglich Marktnischen zu identifizieren, gezielter auf Bedürfnisse von Kunden einzugehen und das eigene Produkt noch besser zu positionieren.Die erstellte Studie betrachtet aus dem Bereich Lebensmittel den Wiener Markt für Joghurt und Eier, unter besonderer Berücksichtigung von Bio-Lebensmitteln. Dabei wurde unter anderem die wahlbasierte Conjoint-Analyse ausgewählt, um die Präferenzen von Kunden und deren Zahlungsbereitschaft für die ausgewählten Produkte zu erklären. Weiters wurden Einkaufsgewohnheiten, Einstellungen zu Bio-Lebensmitteln und die Wichtigkeit von Produkteigenschaften betrachtet und analysiert.

Autorentext

Alexander Lindner, Mag.: Studium der Betriebswirtschaft mit denSchwerpunkten Produktionsmanagement, Entrepreneurship &Innovationsmanagement an der Wirtschaftsuniversität Wien.Beschäftigung als Lean Production Verantwortlicher bei CNHÖsterreich, St. Valentin.



Klappentext

Um im Wettbewerb bestehen zu können, müssen sehr frühMaßnahmen gesetzt werden, um sich von der Konkurrenzabzugrenzen, um sich im Wettbewerb durchzusetzen undum sich mit seinem Produkt einen Anteil am Marktsichern zu können. Mit Hilfe des STP-Ansatzes(Segmentation, Targeting, Positioning) und derConjoint-Analyse ist es möglich Marktnischen zuidentifizieren, gezielter auf Bedürfnisse von Kundeneinzugehen und das eigene Produkt noch besser zupositionieren.Die erstellte Studie betrachtet aus demBereich Lebensmittel den Wiener Markt für Joghurt undEier, unter besonderer Berücksichtigung vonBio-Lebensmitteln. Dabei wurde unter anderem diewahlbasierte Conjoint-Analyse ausgewählt, um diePräferenzen von Kunden und deren Zahlungsbereitschaftfür die ausgewählten Produkte zu erklären. Weiterswurden Einkaufsgewohnheiten, Einstellungen zuBio-Lebensmitteln und die Wichtigkeit vonProdukteigenschaften betrachtet und analysiert.

Produktinformationen

Titel: Analyse des Wiener Bio-Lebensmittelmarktes
Untertitel: Entwicklung, Trends, Marktsegmentierung von Bio-Eiernund Joghurt mit Hilfe der Conjoint Analyse
Autor:
EAN: 9783639176360
ISBN: 978-3-639-17636-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 183g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.07.2009
Jahr: 2009