Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Posttraumatisches Erzählen

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Posttraumatisches Erzählen: Trauma - Literatur - Erinnerung: Um sich zu erinnern, erzählt man Geschichten. Doch wie werden traumat... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Posttraumatisches Erzählen: Trauma - Literatur - Erinnerung: Um sich zu erinnern, erzählt man Geschichten. Doch wie werden traumatische Erlebnisse aus Krieg und Massenmord, lang andauernder totalitärer Repression oder einer atomaren Katastrophe wie Tschernobyl in der Literatur, in Geschichten überhaupt erzählt? Posttraumatisches Erzählen ist ein Mittel, kreativ und emotional mit der eigentlichen Unsagbarkeit von Traumata umzugehen. Posttraumatisches Erzählen legt als Gedankenexperiment in Form fiktionaler Texte Spuren zu dem Unsagbaren des Traumas. Diesen Spuren folgen die Interpretationen von tschechischen, ukrainischen und deutschen Texten, die deutlich machen, wie posttraumatisches Erzählen mit literarischen und kulturellen Kontexten vernetzt ist. Durch Vernetzung und Intertextualität wird das Trauma erzählbar. Es kann ins kollektive und kulturelle Gedächtnis eingeschrieben werden. Es kann erinnert und somit auch vergessen werden.

Autorentext

Alexander Kratochvil ist Purkyne -Fellow der Tschechischen Akademie der Wissenschaften, war Projektmitarbeiter in Exzellenzcluster »Kulturelle Grundlagen von Integration« an der Universität Konstanz, wissenschaftlicher Leiter des Greifswalder Ukrainicums bis 2009.

Produktinformationen

Titel: Posttraumatisches Erzählen
Untertitel: Trauma - Literatur - Erinnerung
Autor:
EAN: 9783865994349
ISBN: 978-3-86599-434-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kulturverlag Kadmos
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 412g
Größe: H231mm x B151mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.07.2019
Jahr: 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Kaleidogramme"