Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das elativische Adjektiv in der frühlateinischen Literatur

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Begriff 'Elativ' wird hier als ein System aufgefasst, dessen Funktion Lauterscheinungen, passende Wortbildungen und ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Begriff 'Elativ' wird hier als ein System aufgefasst, dessen Funktion Lauterscheinungen, passende Wortbildungen und syntaktische Verbindung ausdrücken.

Klappentext

Der Begriff 'Elativ' wird hier als ein System aufgefasst, dessen Funktion Lauterscheinungen, passende Wortbildungen und syntaktische Verbindung ausdrücken.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Livius Andronicus - Naevius - Ennius - Plautus (Aulularia, Stichus, Trinummus, Truculentus) - Pacuvius.

Produktinformationen

Titel: Das elativische Adjektiv in der frühlateinischen Literatur
Autor:
EAN: 9783820467925
ISBN: 978-3-8204-6792-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 175g
Größe: H208mm x B152mm x T10mm
Jahr: 1981
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"