Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freies Marktgeld vs. Zentralbankgeld. Einführung in alternative Geldkonzepte

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,7, Fachhochschule Rosenheim, Veranstaltung... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,7, Fachhochschule Rosenheim, Veranstaltung: VWL, Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende Werk bietet eine umfangreiche Einführung in alternative Geldkonzepte bis hin zum Freien Marktgeld, auch "Free Banking" genannt, als zukunftsweisende Perspektive nach den Theorien der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, angefangen bei der Klärung der Frage, was Geld überhaupt sei. Das vorherrschende Zentralbanksystem, dessen Geldmonopol und die Kreditgeldschöpfung der Privatbanken werden umfangreich beleuchtet. Im Laufe der Arbeit werden außerdem weitere Themen ausführlich behandelt, wie Bretton Woods, Goldstandard, das Papiergeld, Regionalgelder wie das Wörgler Freigeld und der Chiemgauer, die Hamburger Mark Banco und Bitcoins. Hauptaugenmerk wird anschließend auf die Konzepte des Freien Marktgeldes und des Free Banking nach Huerto de Soto, Hayek, Mises und Rothbard gelegt. Die Ausführungen des Autors bieten allen, die sich mit der Thematik der Geldtheorie der Österreichischen Schule auseinandersetzen wollen, oder Zweifel am gegenwärtigen Geldsystem haben, einen hervorragenden Überblick über fortschrittliche und zugleich marktwirtschaftliche Ideen, deren Mittelpunkt die Freiheit des Individuums ist.

Produktinformationen

Titel: Freies Marktgeld vs. Zentralbankgeld. Einführung in alternative Geldkonzepte
Autor:
EAN: 9783656973003
ISBN: 978-3-656-97300-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 95g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage