Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Metaphern in der Politik. Theorie und Praxis am Beispiel einer Rede von Peer Steinbrück im Deutschen Bundestag

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universitä... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Germanistik), Veranstaltung: sprachliche Zeichen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung hat den Gebrauch, die Funktion und auch den Nutzen von Metaphern innerhalb der politischen Kommunikation als Thematik zugrunde liegen. Zur besseren Übersicht teilt sich die Ausarbeitung in zwei Teile auf, wobei der erste Teil den theoretischen Teil bildet, in welchem ich versuchen möchte darzulegen, was eine Metapher überhaupt darstellt, welche verschiedene Arten von Metaphern es gibt, und wie man mit ihnen innerhalb eines Textes umgehen sollte, um sowohl zu erkennen, welche Intention derjenige hat, der die Metapher gebraucht, als auch zu erkennen, welche Wirkungsweise und Funktion sie beim Rezipienten hat. Der darauf folgende zweite Teil befasst sich dann darauf aufbauend explizit mit einem praktischen Beispiel, anhand dessen untersucht werden soll, wie viele Metaphern und vor allem auch wie, bzw. zu welchem Zweck die enthaltenen Metaphern genutzt worden sind. Als Beispiel habe ich eine Rede des ehemaligen Finanzministers und Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück gewählt. Diese Entscheidung habe ich nicht nur basierend auf der Tatsache getroffen, dass Herr Steinbrück 2011 mit dem Cicero-Rednerpreis, welcher seit 1994 verliehen wird, und der laut eigener Darstellung auf "die wichtige Rolle der Redekunst in einer auf Kommunikationsfähigkeit und Dialogbereitschaft angewiesenen Demokratie" hinweisen soll, ausgezeichnet wurde, sondern und vor allem deswegen, da Herr Steinbrück laut Medienberichten sehr oft dazu neigt, in seinen Reden und Stellungnahmen Sprachbilder zur Verdeutlichung seiner Meinungen, Einstellungen und Pläne zu benutzen. Genau dieser Aussage wollte ich auch aus eigenem Interesse einmal nachgehen und habe mich ganz bewusst dazu entschieden. Zuerst hatte ich geplant, die Rede, welche Herr Steinbrück im sogenannten TV Duell mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel, welches landesweit übertragen worden ist, zu untersuchen, da mir die Aussagen von Herrn Steinbrück noch sehr gut in Erinnerung geblieben waren. Leider musste ich dann aber kurze Zeit später innerhalb meiner Recherche für den praktischen Teil dieser Hausarbeit feststellen, dass diese Rede nicht in Schriftform vorliegt, weder auf den Internetseiten der Bundesregierung, da diese Veranstaltung verständlicherweise wohl nicht in erster Linie als Veranstaltung des Bundestages zählt, noch auf der Internetseite der SPD.

Produktinformationen

Titel: Metaphern in der Politik. Theorie und Praxis am Beispiel einer Rede von Peer Steinbrück im Deutschen Bundestag
Autor:
EAN: 9783656978527
ISBN: 978-3-656-97852-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H211mm x B149mm x T6mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage