Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Eine Datenbankanwendung für Bodenatmungsdaten

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um den Einfluss der globalen Erwärmung auf die Bodenatmung und den Einfluss der Bodenatmung auf die globale Erwärmung besser verst... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Um den Einfluss der globalen Erwärmung auf die Bodenatmung und den Einfluss der Bodenatmung auf die globale Erwärmung besser verstehen und abschätzen zu können, werden weltweit umfangreiche Messungen und Datenerhebungen durchgeführt. Was sind die grundlegenden Mechanismen der Bodenatmung, welche Einflüsse auf klimatische Prozesse hat sie? Wie können die entstehenden Messdaten auf Fehler und Widersprüche überprüft werden? Wie könnte eine Anwendung aussehen, die es Forschern gestattet, über das Internet auf Messdaten zuzugreifen und sie zu analysieren? Der Autor Alexander Heidrich gibt einführend einen Überblick über die Bodenatmung und stellt deren grundlegende Prozesse und Einflüsse sowie Messverfahren und -geräte vor. Zur Prüfung von Messdaten werden statistische Methoden zur Fehlererkennung ausgewählt und evaluiert. Für die Datenbankanwendung werden Grundlagen und Implementierungsdetails präsentiert. Das Buch richtet sich sowohl an Biologen, die sich für Möglichkeiten der Verwaltung und Auswertung von Messdaten interessieren als auch an (Bio-)Informatiker, die Anregungen für die Entwicklung von Web- und Datenbankapplikationen mit mathematisch-statistischer Funktionalität suchen.

Autorentext

Alexander Heidrich, Dipl.-Bioinf.: Studium der Bioinformatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.



Klappentext

Um den Einfluss der globalen Erwärmung auf die Bodenatmung und den Einfluss der Bodenatmung auf die globale Erwärmung besser verstehen und abschätzen zu können, werden weltweit umfangreiche Messungen und Datenerhebungen durchgeführt. Was sind die grundlegenden Mechanismen der Bodenatmung, welche Einflüsse auf klimatische Prozesse hat sie? Wie können die entstehenden Messdaten auf Fehler und Widersprüche überprüft werden? Wie könnte eine Anwendung aussehen, die es Forschern gestattet, über das Internet auf Messdaten zuzugreifen und sie zu analysieren? Der Autor Alexander Heidrich gibt einführend einen Überblick über die Bodenatmung und stellt deren grundlegende Prozesse und Einflüsse sowie Messverfahren und -geräte vor. Zur Prüfung von Messdaten werden statistische Methoden zur Fehlererkennung ausgewählt und evaluiert. Für die Datenbankanwendung werden Grundlagen und Implementierungsdetails präsentiert. Das Buch richtet sich sowohl an Biologen, die sich für Möglichkeiten der Verwaltung und Auswertung von Messdaten interessieren als auch an (Bio-)Informatiker, die Anregungen für die Entwicklung von Web- und Datenbankapplikationen mit mathematisch-statistischer Funktionalität suchen.

Produktinformationen

Titel: Eine Datenbankanwendung für Bodenatmungsdaten
Untertitel: Konzepte, Methoden, Implementierungsansätze
Autor:
EAN: 9783639005103
ISBN: 978-3-639-00510-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 192g
Größe: H222mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2013