Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Logik der totalitären Ideologie

  • Kartonierter Einband
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie "funktioniert" eine totalitäre Ideologie? Über Kommunismus und Nationalsozialismus wurden zahllose Bücher geschriebe... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Wie "funktioniert" eine totalitäre Ideologie? Über Kommunismus und Nationalsozialismus wurden zahllose Bücher geschrieben. Weit weniger wurden eingehende Versuche unternommen, die Weltanschauungen auf ihre geistige Anatomie zu untersuchen und dabei wesentliche psychologische Mechanismen zu identifizieren. Dieses Buch stellt einen Versuch dar, die Logik der totalitären Ideologie an zwei Beispielen - Kommunismus und Nationalsozialismus - näher zu beleuchten. Die Vorgehensweise ist interdisziplinär und berücksichtigt Literatur aus verschiedenen Fachdisziplinen. Schlussendlich wird ein Modell der totalitären Ideologie vorgestellt, das strukturell-logische Merkmale erläutert und an Beispielen ausführt.

Autorentext
Alexander Fichtner ist Diplom-Politologe und Erziehungswissenschaftler.

Produktinformationen

Titel: Die Logik der totalitären Ideologie
Untertitel: Analoge Denkstrukturen am Beispiel des Kommunismus und Nationalsozialismus unter Berücksichtigung der inhaltlichen und intentionalen Eigenheiten
Autor:
EAN: 9783643144249
ISBN: 978-3-643-14424-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 330
Gewicht: 477g
Größe: H211mm x B148mm x T22mm
Veröffentlichung: 06.09.2019
Jahr: 2019