Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Interkulturelles Training Indonesien

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Effiziente Kooperationen zu indonesischen Geschäftspartnern gelten als schwierig. Dementsprechend hoch ist das Anforderungsprofil ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Effiziente Kooperationen zu indonesischen Geschäftspartnern gelten als schwierig. Dementsprechend hoch ist das Anforderungsprofil an deutsche Mitarbeiter, die nach Indonesien entsandt werden. Der deutsche Manager trifft im viertbevölkerungsreichsten Land der Erde auf ein Kaleidoskop unterschiedlichster kultureller Einflüsse. Aufbauend auf der Kulturstandardforschung lässt der Autor Alexander Esslinger Schritt für Schritt ein tieferes Verständnis des indonesischen Geschäftsalltags entstehen. Einzelne Themengebiete verschmelzen zu einem kulturellen Orientierungssystem und geben einen fundierten Anhaltspunkt, um sich im Wirrwarr der indonesischen Arbeitswelt zurechtzufinden. Das praxisbezogene Anliegen des Buches wird durch das beiliegende Training unterstrichen. Kritische Interaktionssituationen ermöglichen dem Leser, die indonesischen Eigenheiten richtig zu interpretieren und somit einen Handlungserfolg wahrscheinlicher zu machen. Das Buch richtet sich insbesondere an deutsche Fach- und Führungskräfte, die sich auf eine Berufstätigkeit in Indonesien vorbereiten. Auch Mitarbeitern des Stammhauses, die in ständiger Korrespondenz zu indonesischen Geschäftspartnern stehen, dient das Buch kulturelle Fettnäpfchen zu vermeiden und eine konstruktive Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Autorentext

Studium der Wirtschaftswissenschaftenan der FH Bielefeld.



Klappentext

Effiziente Kooperationen zu indonesischen Geschäftspartnern gelten als schwierig. Dementsprechend hoch ist das Anforderungsprofil an deutsche Mitarbeiter, die nach Indonesien entsandt werden. Der deutsche Manager trifft im viertbevölkerungsreichsten Land der Erde auf ein Kaleidoskop unterschiedlichster kultureller Einflüsse. Aufbauend auf der Kulturstandardforschung lässt der Autor Alexander Esslinger Schritt für Schritt ein tieferes Verständnis des indonesischen Geschäftsalltags entstehen. Einzelne Themengebiete verschmelzen zu einem kulturellen Orientierungssystem und geben einen fundierten Anhaltspunkt, um sich im Wirrwarr der indonesischen Arbeitswelt zurechtzufinden. Das praxisbezogene Anliegen des Buches wird durch das beiliegende Training unterstrichen. Kritische Interaktionssituationen ermöglichen dem Leser, die indonesischen Eigenheiten richtig zu interpretieren und somit einen Handlungserfolg wahrscheinlicher zu machen. Das Buch richtet sich insbesondere an deutsche Fach- und Führungskräfte, die sich auf eine Berufstätigkeit in Indonesien vorbereiten. Auch Mitarbeitern des Stammhauses, die in ständiger Korrespondenz zu indonesischen Geschäftspartnern stehen, dient das Buch "kulturelle Fettnäpfchen" zu vermeiden und eine konstruktive Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelles Training Indonesien
Untertitel: Orientierung - Sensibilisierung
Autor:
EAN: 9783639394054
ISBN: 978-3-639-39405-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 199g
Größe: H219mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.