Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weißer Mann geht

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor wuchs auf einem Bauernhof in Oberbayern auf. Schon als kleiner Junge träumte er von einer Farm in Afrika. Am Ende ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Der Autor wuchs auf einem Bauernhof in Oberbayern auf. Schon als kleiner Junge träumte er von einer Farm in Afrika. Am Ende seines Berufslebens erfüllte er sich diesen Traum, er erwarb eine schöne Ranch in Simbabwe und widmete sich mit Erfolg dem, was man heute ,nachhaltige Landwirtschaft' nennt. Zusammen mit allen anderen weißen Farmern wurde er 2001 entschädigungslos enteignet. Materielle Verluste sind verkraftbar. Was schmerzt, ist mitzuerleben, wie ein wunderschönes Land systematisch heruntergewirtschaftet wird. Was bleibt, ist die Gewissheit, dass sich die freundlichen und fleißigen Menschen dieses Landes eher früher als später aus den Klauen einer menschenverachtenden, raffgierigen und korrupten Elite befreien werden.

Produktinformationen

Titel: Weißer Mann geht
Untertitel: Simbabwes Sturz ins Elend
Autor:
EAN: 9783868123593
ISBN: 978-3-86812-359-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mauer Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 401g
Größe: H211mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen