Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschehenes und Ungeschehenes

  • Fester Einband
  • 336 Seiten
Menschen machen Geschichte, doch verläuft sie meist nicht ganz so, wie sie es wünschen. Das führt auf Gedanken, worauf das beruht,... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.03.2019

Beschreibung

Menschen machen Geschichte, doch verläuft sie meist nicht ganz so, wie sie es wünschen. Das führt auf Gedanken, worauf das beruht, wie etwas hätte verhindert werden können, oder was geschehen wäre, wenn andere Entscheidungen getroffen worden wären. Dies gilt zumal für die politische Geschichte, in der Gewalt und Verführung, Zufall und Leichtfertigkeit das friedliche Zusammenleben gefährden, wo die Faszination der Charismatiker und die Macht der Massen auf unberechenbare Weise zusammenspielen. So gibt der Umgang der Menschen mit ihresgleichen Anlass zu Trauer und Pessimismus, aber auch zum Nachdenken über Alternativen. Ein Ruhepol dagegen bietet die Naturbetrachtung, ein Lichtblick die Kulturgeschichte. Diesem Rahmenthema gelten die vorliegenden zwanzig Essays dieses Bandes, die markante Einzelfälle aus der Geschichte vom Altertum zur Gegenwart beleuchten.

Autorentext

Alexander Demandt ist Professor emeritus für Alte Geschichte an der FU Berlin und lebt in Lindheim, Hessen.

Produktinformationen

Titel: Geschehenes und Ungeschehenes
Untertitel: Kulturhistorische Miniaturen
Autor:
EAN: 9783412506261
ISBN: 978-3-412-50626-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: g
Größe: H225mm x B140mm
Veröffentlichung: 01.03.2019
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen