Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Juden - eine soziale Gruppe zwischen Desintegration und Integration

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, ... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Soziale Gruppen und gesellschaftlicher Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars "Juden - eine soziale Gruppe zwischen Desintegration und Integration" im Modul "Soziale Gruppen und gesellschaftlicher Wandel" habe ich mich für die Person Erich Fromm entschieden, da ich ihn für eine sehr geeignete Persönlichkeit halte, um das Selbstverständnis eines Menschen innerhalb einer Religion und den Wandel von Religiosität aufzuzeigen. Zudem wirkte Erich Fromm in einer Zeit großer wissenschaftlicher Freiheiten und kultureller Blüte in Deutschland und machte es, ähnlich wie andere Gelehrte jüdischer Abstammung (z.B. Albert Einstein), zu einem geistigen Zentrum. Andererseits erlebte er aber auch die Gegenseite als Zeitzeuge des Holocaust, der versuchten Vernichtung einer gesamten sozialen bzw. religiösen Gruppe. Der wichtigste Autor für ein Verständnis von Erich Fromm ist sein letzter Assistent und Nachlassverwalter Rainer Funk, der sich jahrelang mit dessen Werk beschäftigt hat und außerdem für die Herausgabe der Gesamtausgabe zuständig war. Dementsprechend war er für mich Basis und Einstieg in die Thematik. Grundsätzlich habe ich eine Zweiteilung in "Leben und Wirken" und "Verbindung zum Judentum" vorgenommen. Da die Übergänge fließend sind, und oftmals keine wirklich klare Trennung möglich ist, kann es zu thematischen Überschneidungen kommen. Definitiv haben aber alle erwähnten Aspekte die Person Fromm, seine Weltanschauung und seine Wirkung auf die Menschen mitgeprägt.

Produktinformationen

Titel: Juden - eine soziale Gruppe zwischen Desintegration und Integration
Untertitel: Eine kurze Darstellung am Beispiel des Humanisten Erich Fromm
Autor:
EAN: 9783640505357
ISBN: 978-3-640-50535-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen