Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Väter und ihre Söhne

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch widmet sich der Vater-Sohn-Beziehung - und zwar mit Blick auf jedermann; ebenso wie es Söhnen und Vätern anregende und au... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch widmet sich der Vater-Sohn-Beziehung - und zwar mit Blick auf jedermann; ebenso wie es Söhnen und Vätern anregende und aufschlussreiche Lektüre sein soll, können Psychotherapeuten und Berater mit Gewinn mitlesen. Nach einem historischen Abriss der Vater-Sohn-Beziehung wird deren Wandel im Laufe der Lebensphasen für beide Beteiligten und die Veränderung der Vaterrolle, insbesondere in der jüngeren Zeit hin zum soziologischen Terminus des "modernen Vaters", beleuchtet. Auch aktuelle Ergebnisse der Väter-Forschung finden Beachtung. Aus tiefenpsychologischer Betrachtung werden klassische Konflikte der Vater-Sohn-Beziehung aufgezeigt und mit Fallbeispielen verdeutlicht. Das Spektrum ist breit und gut lesbar: vom "Normalen", auch gesamt-gesellschaftlich Bedeutsamen (z. B. in der aktuellen Diskussionen um die sog. Generation Y) bis hin zu den oftmals tragischen unglücklichen Folgen, pathologisch ausgetragener Vater-Sohn-Konflikte.

Autorentext

Dr. med. Alexander Cherdron, 
Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapeut und Psychoanalytiker in eigener Praxis in Wiesbaden. Dozent, Lehranalytiker und Supervisor an verschiedenen psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten. Weiterbildungsermächtigter Arzt der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz für die Bereichsbezeichnungen Psychotherapie und Psychoanalyse.



Zusammenfassung
quot;... Wer an tiefenpsychologischer Betrachtung von Vater-Sohn-Beziehungen (inklusive Auswirkungen auf unsere gesamte Gesellschaft) mit zahlreichen Fallbeispielen interessiert ist - und das ganze gut lesbar mit "Aha-Erlebnissen" -, für den/die hiermit meine klare Empfehlung." (Michael Vaupel, in: Ethische Rendite, ethische-rendite.de, 4. August 2018) "... Dem Autor ist ein leichtes und erstaunlich ideologiefreies Sachbuch über ein schweres und ideologieträchtiges Thema gelungen. Die einzelnen Kapitel sind klar gegliedert und lassen sich auch unabhängig voneinander gut lesen. ... ist es für jeden allgemeingebildeten Leser, aber auch für Psychotherapeuten durchaus zu empfehlen ..." (Prof.Dr. M. Geyer, in: Psychotherapeut, Heft 3, 2018)

Inhalt
nbsp;  

Produktinformationen

Titel: Väter und ihre Söhne
Untertitel: Eine besondere Beziehung
Autor:
EAN: 9783662544501
ISBN: 978-3-662-54450-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 147
Gewicht: 221g
Größe: H236mm x B151mm x T9mm
Veröffentlichung: 28.08.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen