Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deregulierungspotentiale in der Gesetzlichen Rentenversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 282 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Alexander Burger wurde 1968 in Pirmasens geboren. Er studierte von 1987 bis 1992 Volkswirtschaftslehre an der Universi... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Alexander Burger wurde 1968 in Pirmasens geboren. Er studierte von 1987 bis 1992 Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Seit 1993 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Preis-, Markt- und Wettbewerbstheorie und -politik, der Universität Hohenheim beschäftigt; Promotion 1996.



Klappentext

Durch die demographischen und ökonomischen Entwicklungen der letzten Dekaden sind Zweifel an der Tragfähigkeit der Gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) laut geworden. Die Rufe nach einer Neugestaltung sind in keinem Zweig der Sozialversicherung so deutlich wie in der GRV. Ökonomische Kriterien treten in der Diskussion um die Zukunft der GRV oft zugunsten moralischer oder politischer Erwägungen in den Hintergrund. Die Arbeit untersucht die Entstehungsgeschichte und den Status quo der GRV und schließt auch eine Analyse der politischen Ökonomie der GRV ein. Ein Blick über die nationalen Grenzen hinaus sowie eine Analyse verschiedener aktueller Reformvorschläge sollen helfen, die Diskussion um die Zukunft der GRV zu versachlichen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklungsgeschichte der GRV - Status quo der GRV aus ökonomischer Sicht - Politische Ökonomie der GRV - Rentenversicherung im internationalen Vergleich - Reform der GRV?

Produktinformationen

Titel: Deregulierungspotentiale in der Gesetzlichen Rentenversicherung
Untertitel: Reformnotwendigkeiten versus Reformmöglichkeiten
Autor:
EAN: 9783631307915
ISBN: 978-3-631-30791-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 282
Gewicht: 357g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen