Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesellschaftsdiagnosen

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
Dieses Buch bietet mittlerweile in zweiter Auflage einen Überblick über klassische Gesellschaftsdiagnosen. Die Darstellung reicht ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch bietet mittlerweile in zweiter Auflage einen Überblick über klassische Gesellschaftsdiagnosen. Die Darstellung reicht von den Frühformen philosophischer Zeitdiagnostik bis hinauf zu soziologischen Entwürfen, die sich auf unsere gegenwärtige Gesellschaft beziehen. Wissensgesellschaft, Risikogesellschaft, Sicherheitsgesellschaft - die Liste einprägsamer Etiketten, die ihre Gesellschaft auf den Begriff zu bringen beanspruchen, ist lang. Dieses Buch bietet mittlerweile in zweiter Auflage einen Überblick über klassische Gesellschaftsdiagnosen. Die Darstellung reicht von den Frühformen philosophischer Zeitdiagnostik bis hinauf zu soziologischen Entwürfen, die sich auf unsere gegenwärtige Gesellschaft beziehen. Gelten sie zuweilen auch als etwas unsolide, so lässt diese Überblicksdarstellung ebenso den Reiz erkennen, der noch heute von Gesellschaftsdiagnosen ausgeht.

Autorentext
Alexander Bogner, Jg. 1969, Dr. rer.soc.oec., ist Professor für Soziologie an der Universität Innsbruck und Senior Researcher an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Institut für Technikfolgen-Abschätzung. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Allgemeinen und in der Wissenssoziologie, der Wissenschafts- und Technikforschung sowie in den Qualitativen Methoden.

Produktinformationen

Titel: Gesellschaftsdiagnosen
Untertitel: Ein Überblick
Autor:
EAN: 9783779932581
ISBN: 978-3-7799-3258-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 345g
Größe: H230mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 21.08.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2., überarbeitete Aufl
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen