Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Maria Montessori - Eine reformpädagogische Konzeption

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 2,0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Lehrstuhl... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 2,0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Lehrstuhl für Pädagogik), Veranstaltung: Einführung Pädagogik, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit über das reformpädagogische Konzept Maria Montessoris werde ich mich hauptsächlich mit ihren Ideen und Grundgedanken über Kindererziehung auseinandersetzen. Zu Beginn folgt nun eine autobiographische Skizzierung ihres Lebens und Schaffens.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 2,0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Lehrstuhl für Pädagogik), Veranstaltung: Einführung Pädagogik, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit über das reformpädagogische Konzept Maria Montessoris werde ich mich hauptsächlich mit ihren Ideen und Grundgedanken über Kindererziehung auseinandersetzen. Zu Beginn folgt nun eine autobiographische Skizzierung ihres Lebens und Schaffens.

Produktinformationen

Titel: Maria Montessori - Eine reformpädagogische Konzeption
Autor:
EAN: 9783656057598
ISBN: 978-3-656-05759-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H208mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen