Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Analyse des Sprach- und Lesebuches deutsch.kombi 1

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität zu Köln (... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität zu Köln (Institut für Deutsche Sprache und Literatur II), Veranstaltung: Zum aktuellen Konzept des integrativen Sprachbuchs , 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll das Sprach- und Lesebuch "deutsch.kombi 1", sowie das dazugehörige Arbeitsheft "deutsch.kombi1/2", erarbeitet von Hans-Werner Huneke, Gerd Schemel, Horst Schierhorn und Burkhard Vollmers, vorgestellt und anhand der sechs Ebenen von Hans Messelken und der Synopsen der Sprachfunktionen in ihrer aktuellen Output-Orientierung nach Joachim Steinert und ihren Ursprünge in den Sprachmodellen von Bühler, Jakobson und Halliday analysiert werden. Zunächst stelle ich das Buch vor, indem ich den Aufbau und die Funktionen des Buches erläutere. Dann folgt die Analyse des Buches und des Arbeitsheftes anhand der sechs Ebenen nach Hans Messelken. Hierfür werden zunächst die sechs Ebenen kurz erläutert und dann auf "deutsch.kombi 1" und "deutsch.kombi 1/2" angewandt. Ferner werden das Sprach- und Lesebuch und das Arbeitsheft auf die Steinert-Funktionen in ihrer aktuellen Output-Orientierung untersucht, indem diese zunächst erklärt werden und dann ebenfalls auf das Buch angewandt werden. Beide Analysen erfolgen exemplarisch, das heißt, es werden Beispiele aus dem Buch herausgenommen. Letzten Endes erfolgt mein Resümee, in dem ich entscheide, inwiefern das Buch nach den Messelken-Ebenen und den Steinert-Funktionen für den Schulunterricht geeignet ist oder nicht. [...]

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität zu Köln (Institut für Deutsche Sprache und Literatur II), Veranstaltung: Zum aktuellen Konzept des integrativen Sprachbuchs , 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll das Sprach- und Lesebuch "deutsch.kombi 1", sowie das dazugehörige Arbeitsheft "deutsch.kombi1/2", erarbeitet von Hans-Werner Huneke, Gerd Schemel, Horst Schierhorn und Burkhard Vollmers, vorgestellt und anhand der sechs Ebenen von Hans Messelken und der Synopsen der Sprachfunktionen in ihrer aktuellen Output-Orientierung nach Joachim Steinert und ihren Ursprünge in den Sprachmodellen von Bühler, Jakobson und Halliday analysiert werden. Zunächst stelle ich das Buch vor, indem ich den Aufbau und die Funktionen des Buches erläutere. Dann folgt die Analyse des Buches und des Arbeitsheftes anhand der sechs Ebenen nach Hans Messelken. Hierfür werden zunächst die sechs Ebenen kurz erläutert und dann auf "deutsch.kombi 1" und "deutsch.kombi 1/2" angewandt. Ferner werden das Sprach- und Lesebuch und das Arbeitsheft auf die Steinert-Funktionen in ihrer aktuellen Output-Orientierung untersucht, indem diese zunächst erklärt werden und dann ebenfalls auf das Buch angewandt werden. Beide Analysen erfolgen exemplarisch, das heißt, es werden Beispiele aus dem Buch herausgenommen. Letzten Endes erfolgt mein Resümee, in dem ich entscheide, inwiefern das Buch nach den Messelken-Ebenen und den Steinert-Funktionen für den Schulunterricht geeignet ist oder nicht. [...]

Produktinformationen

Titel: Die Analyse des Sprach- und Lesebuches deutsch.kombi 1
Untertitel: Nach den sechs Ebenen von Hans Messelken und den Sprachfunktionen nach Joachim Steinert
Autor:
EAN: 9783640244775
ISBN: 978-3-640-24477-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 72g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel