Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Greife, Gruß und Gautschen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vorliegende Arbeit stellt die Frage nach der Berufsidentität und Berufszufriedenheit im Licht der Traditionen des Graphischen Gewe... Weiterlesen
20%
65.00 CHF 52.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Vorliegende Arbeit stellt die Frage nach der Berufsidentität und Berufszufriedenheit im Licht der Traditionen des Graphischen Gewerbes. Ausgehend von soziologischen Erkenntnissen über die Entwicklungen in der Facharbeiterwelt (Stichwort Höherqualifizierung, Dequalifizierung und lebenslanges Lernen) wird unter den Absolventen der Höheren Graphischen Bundeslehranstalt erhoben, wie deren Einbettung und Zufriedenheit im Berufsleben aussieht und inwiefern der "Passageritus" der Gautschfeier darauf einen Einfluss hat. Überlegungen, wie dieses historische Erbe im Unterricht erschlossen werden kann, sind der Arbeit beigefügt.

Autorentext

Ing. Alexander Basnar absolvierte die Höhere Graphische Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Wien. Nach 25 Jahren Praxis im Gewerbe kehrte er dorthin zurück, um die nächste Geaneration von Gutenbergs Jüngern fit für die Herausforderungen der Schwarzen Kunst zu machen. 2018 schloss er sein Studium der technisch-gewerblichen Pädagogik an der PHWien ab.

Produktinformationen

Titel: Greife, Gruß und Gautschen
Untertitel: Gewerbetraditionen und Berufsidentität
Autor:
EAN: 9786202218252
ISBN: 978-620-2-21825-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 304g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Veröffentlichung: 07.11.2018
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen