Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaube und

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
Die Reformation Martin Luthers, auf die Evangelische und Evangelikale sich noch heute berufen, wird oft mit vier markigen Merksätz... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Reformation Martin Luthers, auf die Evangelische und Evangelikale sich noch heute berufen, wird oft mit vier markigen Merksätzen zusammengefasst: - Sola Fide (allein aus Glauben) - Sola Gratia (allein aus Gnade) - Sola Scriptura (allein die Heilige Schrift) - Solus Christus (allein Christus) Vorliegende "Streitschrift" lag fünf Jahre zur Ansicht bei einer evangelikalen Akademie mit der Bitte um Durchsicht und Korrektur. Wie eine heiße Kartoffel, scheint es mir, wurde sie intern weitergereicht. Eine Stellungnahme habe ich nicht erhalten. Verständlich, denn wenn das, was ich hier zur Diskussion (!) stelle, stimmt, sind zwei der Säulen der Reformation (Sola Fide und Sola Gratia) durch die dritte (Sola Scriptura) sowie die Worte der vierten (Christus) widerlegt. Leider ist das nicht bloß eine akademische Frage, sondern betrifft die Seelen unzähliger Christen, die aufgrund einer falschen Heilssicherheit einen Wandel führen, der vor dem heiligen Gott nicht bestehen kann.

Autorentext

Alexander Basnar, geboren 1969 ist Lehrer in Wien, Mitarbeiter im Hutterischen Geschichtsverein zur Erforschung der Täuferbewegung in Österreich, christlicher Liedermacher und hält auf Anfragen Vorträge zur Kirchengeschichte (Schwerpunkt frühe Patristik und Reformation).

Produktinformationen

Titel: Glaube und
Untertitel: Warum der reformatorische Grundsatz "Sola Fide" - "Allein aus Glauben" irreführend ist
Autor:
EAN: 9783738638646
ISBN: 978-3-7386-3864-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 161g
Größe: H216mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen