Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Unorte

  • Kartonierter Einband
  • 125 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Dreiländereck ist bis heute gezeichnet von den Kriegen der Jahre 1914-1918 und 1939-1945, auch wenn die Spuren oft erst auf de... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Dreiländereck ist bis heute gezeichnet von den Kriegen der Jahre 1914-1918 und 1939-1945, auch wenn die Spuren oft erst auf den zweiten Blick sichtbar sind. Dem Land der fließenden Grenzen zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht fiel in beiden Weltkriegen eine wichtige und zugleich düstere Rolle zu. Geblieben sind unzählige Unorte auf dem Gebiet dreier Staaten, in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Der Journalist Alexander Barth hat sie besucht und dokumentiert. Ungewöhnlich, unbeachtet, unterschätzt, unheimlich fur diese Attribute steht der titelgebende Begriff. Unorte sind Erinnerungsstätten und Schauplätze, die Geschichte und Geschichten einer aus heutiger Sicht unwirklichen Zeit erzählen vom weltbedeutenden Ereignis bis zum tragischen Einzelschicksal. Es sind ebenso Orte, an denen sich die Herausforderung einer zeitgemäßen Erinnerungs- und Gedenkkultur offenbart.

Autorentext

Alexander Barth, Jahrgang 1977, lebt und arbeitet als Journalist und Autor in seiner Geburtsstadt Aachen. Als Redakteur der Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten ist er im Dreiländereck seit vielen Jahren zu Themen der Zeitgeschichte, Kultur und Gesellschaft unterwegs. Als Autor von alternativen Reiseführern beschäftigt er sich vor allem mit abseitigen, spannenden und skurrilen Orten zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht.

Produktinformationen

Titel: Unorte
Untertitel: 50 Spuren der Weltkriege im Dreiländereck zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783867121187
ISBN: 978-3-86712-118-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grenz-Echo Verlag
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 125
Gewicht: 234g
Größe: H211mm x B129mm x T12mm
Veröffentlichung: 24.02.2017
Jahr: 2017