Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

DNA Copy Number Variations (CNVs) in cholangiozellulären Karzinomen

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen intrahepatischen (IH-CCC) und extrahepatischen (EH-CCC) Cholangiokarzinomen zu unters... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen intrahepatischen (IH-CCC) und extrahepatischen (EH-CCC) Cholangiokarzinomen zu untersuchen, wurden 24 Formalin-fixierte Tumorproben hinsichtlich genomweiter Copy Number Variations (CNVs) mit Hilfe der hochauflösenden Molecular Inversion Probe Single Nucleotide Polymorphism (MIP SNP) Technologie analysiert. Hiermit konnten innerhalb signifikanter Copy Number Aberrationen neue potentielle Zielgene in Cholangiokarzinomen identifiziert werden. Durch diese Methode wird die Perspektive einer zukünftigen schnellen, in der Routine einsetzbaren Bestimmung von DNA Copy Number Status und Markergen-Identifizierung zur individualisierten, Marker-basierten Therapie eröffnet.

Autorentext

Alexander Arnold hat in Berlin Humanmedizin studiert und arbeitet als Assistenzarzt am Institut für Pathologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Der Betreuer seiner Dissertation, PD Dr. Arend Koch, ist leitender Oberarzt des Instituts für Neuropathologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Produktinformationen

Titel: DNA Copy Number Variations (CNVs) in cholangiozellulären Karzinomen
Autor:
EAN: 9783838153124
ISBN: 978-3-8381-5312-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 159g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen