Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Performing the Border

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Anglistik/Amerikanistik), Veranstaltung: Filmessay, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Video "Performing the Border" geht es um ausgebeutete Frauen an der mexikanischen Grenze, um kulturelle Verschiebungen und politische Umstände.Ich möchte auf das "Filmessay" näher eingehen. Das Essay ist ursprünglich ein literarischer Genre, der sich durch Filme wie "Sans Soleil" von Chris Marker einen Platz in der audiovisuellen Ebene geschaffen hat. Es handelt sich um eine Gattung des Films, die sich nicht in Schubladen stecken lassen will; das Filmessay birgt Formen verschiedener Filmgattungen in sich. Hier werden die Schrift, die Sprache und das Wort (gesprochen und geschrieben), neben dem Visualisierten in den Mittelpunkt gestellt, und es werden dem Informationsinhalt sowie der ästhetischen Sprache gleiche Importanz zugeteilt.[...]

Produktinformationen

Titel: Performing the Border
Autor:
EAN: 9783640955688
ISBN: 978-3-640-95568-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H209mm x B149mm x T8mm
Jahr: 2011
Auflage: 5. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen