Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Außerunterrichtliche Aktivitäten und herkunftsbedingte Diversität

  • Kartonierter Einband
  • 376 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In ihrer qualitativ-explorativen Studie untersucht die Autorin die bislang kaum erforschte Konzeption von außerunterrichtlichen Ak... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In ihrer qualitativ-explorativen Studie untersucht die Autorin die bislang kaum erforschte Konzeption von außerunterrichtlichen Aktivitäten sowie deren Wahrnehmung seitens der Schüler. Von Interesse dabei ist, ob und wie Kinder mit Migrationshintergrund und Kinder sozial niedriger Herkunft bei der Konzeption der Angebote berücksichtigt werden und wie diese Gruppen die Angebote nutzen und wahrnehmen. Die Ergebnisse dieser empirisch ausgerichteten Arbeit sind für Bildungspolitiker und -praktiker ebenso von Bedeutung wie für die Ganztagsschulforschung im Kontext von ethnischer und sozialer Diversität.

Autorentext

Alexa Meyer-Hamme, Jg. 1983, Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bremen und Ph.D. Fellow an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS).

Produktinformationen

Titel: Außerunterrichtliche Aktivitäten und herkunftsbedingte Diversität
Untertitel: Konzeption und Wahrnehmung an Ganztagsschulen
Autor:
EAN: 9783779929772
ISBN: 978-3-7799-2977-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 376
Gewicht: 595g
Größe: H228mm x B149mm x T30mm
Jahr: 2014
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen