Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in Diary-Verfahren

  • Kartonierter Einband
  • 162 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch bietet eine Einführung in Diary-Verfahren, also unterschiedliche Zugriffe auf Tagebücher. Damit wird ein neues Feld der i... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch bietet eine Einführung in Diary-Verfahren, also unterschiedliche Zugriffe auf Tagebücher. Damit wird ein neues Feld der interpretativen Sozialforschung vorgestellt und die Umsetzung praktisch erklärt. Diary-Verfahren kommen spätestens seit der Marienthal-Studie in der Sozialforschung zum Einsatz, eine umfassende methodologische Befassung mit ihnen stand bislang jedoch aus. Hier setzt der Band an: Er liefert u.a. - einen Überblick über Einsatz und Verbreitung der Verfahren, - eine Typologie zur Einordnung der Diaries aus unterschiedlichen Disziplinen, - eine theoretisch-methodologische Begründung von Diaries als Instrumente qualitativer Sozialforschung sowie - Erkenntnisse zur Qualität von Diary-Daten. Über Beispiele und forschungspragmatische Hinweise möchte er LeserInnen helfen, Tagebuchinstrumente in ihrer Eignung für die eigenen Forschungsfragen einschätzen und nutzen zu können.

Autorentext

Dr. Alexa M. Kunz, Jg. 1979, ist akademische Rätin am House of Competence des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Produktinformationen

Titel: Einführung in Diary-Verfahren
Untertitel: Theorie und Praxis in qualitativer Forschung. Mit E-Book inside
Autor:
EAN: 9783779937852
ISBN: 978-3-7799-3785-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 162
Gewicht: 271g
Größe: H231mm x B154mm x T15mm
Veröffentlichung: 08.10.2018
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel