Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gebete der Propheten

  • Fester Einband
  • 469 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der... Weiterlesen
20%
179.00 CHF 143.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.

Das Gebet gehört nicht zu den Grundformen prophetischer Überlieferung. Gleichwohl wird in den Prophetenbüchern der hebräischen Bibel an theologischen Knotenpunkten gebetet. In der vorliegenden Studie untersucht Alexa F. Wilke die Texte des corpus propheticum, in denen sich Sprecher an Gott wenden. Sie verfolgt die Frage nach der literarischen und theologischen Funktion der Gebete in ihrem Kontext und zeichnet das jeweilige Selbst- und Gottesbild der Betenden nach. Dabei berücksichtigt sie das literarische Textwachstum der behandelten Gebete und ihre entsprechende redaktionsgeschichtliche Einordnung. Sie zeigt auf, dass die Gebete der Propheten nicht von ihrer Umgebung zu isolieren sind. Die durchgängig spät in ihren Kontext eingetragenen Hinwendungen zu Gott aktualisieren und interpretieren ihren Kontext und sind Medium der Personalisierung und Intensivierung des im Kontext Verkündeten. Mit der Erarbeitung dieser Texte, in denen sich theologische Entwicklungen der Prophetenbücher kristallisieren, leistet die Studie sowohl einen Beitrag zur Erhellung der Rezeptions- und Fortschreibungsgeschichte der Prophetenbücher als auch zur Frage nach einer Theologie des Betens.

Autorentext

Alexa F. Wilke, University ofGöttingen.



Zusammenfassung
quot;Das Buch fügt sich bestens ein in eine forschungsgeschichtliche Wirklichkeit, in welcher die exilisch-nachexilische Zeit und nicht mehr so sehr die Zeit des Auftretens der vorexilischen Gerichtspropheten mit ihren Äußerungen im Mittelpunkt des Interesses steht. [...] Es ist das Verdienst der vorliegenden Arbeit, dass sie dem Gebet in den Prophetenbüchern zumindest in der deutschsprachigen Forschungsgeschichte der exilisch-nachexilischen Zeit einen neuen Stellenwert gegeben hat. [...] Es entsteht so eine anspruchsvolle, vielschichtige Theologie des Gebets."Ferdinand Ahuis in: Orientalische Literaturzeitung, Band 111, Heft 4-5, 345-349

Produktinformationen

Titel: Die Gebete der Propheten
Untertitel: Anrufungen Gottes im 'corpus propheticum' der Hebräischen Bibel
Autor:
EAN: 9783110312072
ISBN: 978-3-11-031207-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 469
Gewicht: 814g
Größe: H234mm x B164mm x T30mm
Veröffentlichung: 05.05.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen