Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

alex wollner brasil. design visual

  • Fester Einband
  • 324 Seiten
Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main, 21. September 2013 bis 2. Fe... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main, 21. September 2013 bis 2. Februar 2014. Alexandre Wollner, 1928 in São Paulo geboren, ist weltweit einer der wichtigsten und erfolgreichsten Grafikdesigner der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er spielte eine herausragende Rolle bei der künstlerischen, kulturellen und ökonomischen Begründung des modernen brasilianischen Designs und hat bis heute einen enormen Einfluss auf die Designszene Brasiliens. In Südamerika genießt Wollner hohe Popularität, hierzulande jedoch gilt es noch, sein Werk in ganzer Breite zu entdecken. Die Frankfurter Ausstellung widmet sich dem als erste große Schau in Europa und wird von vorliegender Publikation begleitet. Rund 120 Arbeiten des Designers geben einen Überblick, Schwerpunkte liegen auf dem starken Einfluss der Hochschule für Gestaltung Ulm, an der Wollner sich von 1954 bis 1958 aufhielt, und auf dem Verhältnis des Brasilianers Wollner zur europäischen Kultur.

Klappentext

Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main, 21. September 2013 bis 2. Februar 2014. Alexandre Wollner, 1928 in São Paulo geboren, ist weltweit einer der wichtigsten und erfolgreichsten Grafikdesigner der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er spielte eine herausragende Rolle bei der künstlerischen, kulturellen und ökonomischen Begründung des modernen brasilianischen Designs und hat bis heute einen enormen Einfluss auf die Designszene Brasiliens. In Südamerika genießt Wollner hohe Popularität, hierzulande jedoch gilt es noch, sein Werk in ganzer Breite zu entdecken. Die Frankfurter Ausstellung widmet sich dem als erste große Schau in Europa und wird von vorliegender Publikation begleitet. Rund 120 Arbeiten des Designers geben einen Überblick, Schwerpunkte liegen auf dem starken Einfluss der Hochschule für Gestaltung Ulm, an der Wollner sich von 1954 bis 1958 aufhielt, und auf dem Verhältnis des Brasilianers Wollner zur europäischen Kultur.

Produktinformationen

Titel: alex wollner brasil. design visual
Untertitel: Design Visual - Dt/engl
Editor:
EAN: 9783803032140
ISBN: 978-3-8030-3214-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wasmuth Ernst Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 1561g
Größe: H263mm x B259mm x T32mm
Jahr: 2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen