Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Music & Me. Der Zusammenhang von Persönlichkeit und Musikgeschmack

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Medical School Hamburg, Sprac... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Medical School Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studie befasst sich zentral mit den Zusammenhängen von Musikpräferenz, Persönlichkeitsdimensionen und Musikaffinität. Dabei werden auch die Faktoren Alter und Geschlecht berücksichtigt. Zunächst werden die theoretischen Hintergründe dieser Begriffe behandelt und der bisherige Forschungsstand durch wegweisende Arbeiten dargestellt. Durch eine empirische Untersuchung mittels der drei Fragebögen BFI 44, STOMP-R und Fragebogen zur Musikaffinität wird überprüft, ob die Befunde der bisherigen Forschungen auch für den deutschsprachigen Raum bestätigt werden können. Im Ergebnis können verschiedene Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit und Musikdimensionen sowie den einzelnen Musikstilen, die sich zu einem großen Teil mit der bisherigen Forschung decken, festgestellt werden. Auch eine Korrelation zwischen Musikdimensionen und Musikaffinität wurde gefunden. Jedoch scheinen andere Einflussfaktoren wie Geschlecht und Alter einen größeren Einfluss auf die Musikpräferenz zu haben, als die Persönlichkeit. Persönlichkeit ist also sicherlich ein mittlerweile gesicherter Prädiktor für Musikpräferenz, aber nicht der einzige und nicht der stärkste.

Klappentext

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Medical School Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studie befasst sich zentral mit den Zusammenhängen von Musikpräferenz, Persönlichkeitsdimensionen und Musikaffinität. Dabei werden auch die Faktoren Alter und Geschlecht berücksichtigt. Zunächst werden die theoretischen Hintergründe dieser Begriffe behandelt und der bisherige Forschungsstand durch wegweisende Arbeiten dargestellt. Durch eine empirische Untersuchung mittels der drei Fragebögen BFI 44, STOMP-R und Fragebogen zur Musikaffinität wird überprüft, ob die Befunde der bisherigen Forschungen auch für den deutschsprachigen Raum bestätigt werden können. Im Ergebnis können verschiedene Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit und Musikdimensionen sowie den einzelnen Musikstilen, die sich zu einem großen Teil mit der bisherigen Forschung decken, festgestellt werden. Auch eine Korrelation zwischen Musikdimensionen und Musikaffinität wurde gefunden. Jedoch scheinen andere Einflussfaktoren wie Geschlecht und Alter einen größeren Einfluss auf die Musikpräferenz zu haben, als die Persönlichkeit. Persönlichkeit ist also sicherlich ein mittlerweile gesicherter Prädiktor für Musikpräferenz, aber nicht der einzige und nicht der stärkste.

Produktinformationen

Titel: Music & Me. Der Zusammenhang von Persönlichkeit und Musikgeschmack
Autor:
EAN: 9783668260689
ISBN: 978-3-668-26068-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 110g
Größe: H211mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel