Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Poetische Dogmatik, Gotteslehre, 3 Bde.

  • Fester Einband
  • 994 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1. Orte: Die Gotteslehre der Poetischen Dogmatik setzt ein mit dem Titel "Orte", worunter sich eine Art Topik, Topographie und Top... Weiterlesen
20%
100.35 CHF 80.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

1. Orte: Die Gotteslehre der Poetischen Dogmatik setzt ein mit dem Titel "Orte", worunter sich eine Art Topik, Topographie und Topologie des Redens von Gott verbirgt. In Anknüpfung an die klassische Kategorie der loci theologici sollen Fundorte des Redens von Gott aufgesucht werden, um zu Beginn einen möglichst großen Freiraum des sermo de Deo zu gewinnen. 2. Namen: Der 2. Band der Gotteslehre widmet sich dem Thema, das von jeher im Zentrum des Traktats gestanden hat, dem Namen Gottes. Drei Teile hat der Band. Es beginnt mit dem Vokativ, dem Seufzen der Kreatur und der Anrufung Gottes. Der zweite Teil geht zum Nominativ über, der Nennung der Namen, ihrer Vielfalt, ihrer Herkunft aus Offenbarung und Überlieferung. Im dritten Teil wird der Versuch unternommen, das, was man unter philosophischer Theologie versteht, Gottesbegriff und -beweis, poetisch-theologisch einzufangen. 3. Der Titel des dritten Bandes verspricht Anschaulichkeit. Es geht um die Sichtbarkeit (oder Unsichtbarkeit) des Unsichtbaren, um Vision und Visualisierung Gottes und den damit verbundenen Widerstreit. Das wird im ersten Teil des Bandes unter der Überschrift Gottheit , beim biblischen Bilderverbot beginnend, grundlegend verhandelt. Im zweiten und dritten Teil werden klassische Themen, die üblicherweise als Inbegriff abstrakter Spekulation gelten, die Lehre vom Hl. Geist und von der Dreifaltigkeit Gottes, ausdrücklich von der Bildseite her angegangen.

Autorentext
Prof. Dr, theol. Alex Stock, geboren 1937, ist em. o. Professor für Theologie und ihre Didaktik und Leiter der Bildtheologischen Arbeitsstelle der Universität zu Köln; Mitherausgeber der bildtheologischen Reihe "IKON". Veröffentlichungen zur Bildtheologie und theologischen Poetik.

Produktinformationen

Titel: Poetische Dogmatik, Gotteslehre, 3 Bde.
Untertitel: Orte; Namen; Bilder
Autor:
EAN: 9783506777034
ISBN: 978-3-506-77703-4
Format: Fester Einband
Hersteller: Schoeningh
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 994
Gewicht: 2055g
Größe: H96mm x B253mm x T170mm
Veröffentlichung: 21.02.2013
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 12.09.2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel