Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Evaluierung agiler Vorgehensmodelle in der Softwareentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine wichtige Aufgabe bei der Entwicklung einer Software besteht darin, sich zu Beginn für ein Vorgehensmodell zu entscheiden. Die... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine wichtige Aufgabe bei der Entwicklung einer Software besteht darin, sich zu Beginn für ein Vorgehensmodell zu entscheiden. Dieses muss sich für die gegebene Projektart eignen oder sich sogar darauf maßschneidern lassen. Die Entscheidung ist essentiell, denn ist sie falsch gefällt, können viele ungünstige Faktoren das Scheitern des Projekts bewirken. Die agilen Vorgehensmodelle Extreme Programming, Scrum, Crystal-Familie, Kanban und Feature Driven Development werden im Rahmen dieser Arbeit auf die Kriterien Einarbeitungszeit, Transparenz, Skalierbarkeit und verteiltes Arbeiten, Dokumentationsaufwand, Qualitätssicherungsmaßnahmen, Flexibilität bei Anforderungsänderungen und Kundeninvolvierung untersucht und bewertet. Die Bewertung erfolgt relativ zueinander anhand der aufgeführten Argumente für oder gegen das untersuchte Kriterium.

Autorentext

Geb. 1982 in Chaldeewo / Russland, 1996 ausgewandert nach Deutschland, 2012 Abschluss Bachelor of Science: Studium der Angewandten Informatik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Evaluierung agiler Vorgehensmodelle in der Softwareentwicklung
Untertitel: Beschreibung und Vergleich
Autor:
EAN: 9783639413205
ISBN: 978-3-639-41320-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: IT & Informatik
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 183g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen