Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gefährliche Saat

  • Kartonierter Einband
  • 384 Seiten
(14) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(6)
(6)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Actionreicher Polit-Thriller über ein Thema von internationaler Brisanz, geschrieben von einem Autor, der als ehemaligen Luftwaffe... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Noch nicht veröffentlicht, folgt im August

Beschreibung

Actionreicher Polit-Thriller über ein Thema von internationaler Brisanz, geschrieben von einem Autor, der als ehemaligen Luftwaffenpilot im Einsatz für die NATO tätig war. Ein schwerer Anschlag auf die Zentrale eines Energie-Versorgungsunternehmens in Frankreich, bei dem mehrere Menschen sterben, erschüttert Europa. Die Angst vor weiteren Attentaten ist groß, als sich herausstellt, dass es für die Tat einen islamistischen Hintergrund gibt. In Berlin verfolgt der zweiundzwanzigjährige Djamal mit wachsender Spannung die Geschehnisse rund um das Attentat, Diskussionen um Anti-Terroreinsätze, den IS, Salafisten und Flüchtlinge. Djamal ist Sohn irakischer Einwanderer in der dritten Generation und studiert Maschinenbau. In Deutschland geboren und aufgewachsen, besitzt Djamal die deutsche Staatsangehörigkeit und fühlt sich auch als Bürger dieses Staates, doch im Alltag erfährt er ebenso wie seine Familienangehörigen, seit dem vermehrten Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland, immer häufiger Diskriminierung und Ausgrenzung. Als seine Mutter auf der Straße in seinem Beisein von deutschen Jugendlichen angerempelt wird, verliert er die Kontrolle. Er verprügelt einen der Jugendlichen, dessen Eltern ihn daraufhin anzeigen. Djamal erhält eine Jugendstrafe auf Bewährung wegen Körperverletzung. Seiner Familie entgeht seine Veränderung anfangs. Nicht jedoch seiner deutschen Freundin, der Abiturientin Nina Mainhardt. Nina spürt, wie Djamal sich innerlich von ihr entfernt und einer Salafisten-Gruppe anschließt. Ihm zuliebe schließt sie sich selbst dieser islamistischen Bewegung an. Als ihre Mutter, die Anwältin Vivien Mainhardt herausfindet, dass ihre Tochter sich einer Salafisten-Gruppe angeschlossen hat, setzt sie alle Hebel in Bewegung. Sie lässt ihre Beziehungen in Berlin spielen und wendet sich in ihrer Not auch an BND-Abteilungsleiter Marc Bauer. Doch möglicherweise ist es bereits zu spät: Die Zelle plant einen Anschlag, bei dem Djamal eine Schlüsselrolle zukommt...

Autorentext

Jens Kubo war als Luftwaffenpilot im Einsatz für die NATO, für die er nach seiner Pilotenkarriere, Sicherheitskonzepte von militärischen Einrichtungen überarbeitete und überprüfte. Heute arbeitet er als ziviler Berater im In- und Ausland und schreibt unter Pseudonym brisante politische Romane. Der Autor ist mit einer Journalistin verheiratet und lebt in Berlin.



Klappentext

Der IS und seine Gräueltaten verunsichern ganz Europa. Islamisten werden nicht in Syrien gemacht, sie radikalisieren sich in Deutschland. "Gefährliche Saat" - ein brisantes und hochaktuelles Thema, das Journalistin Alex Berg nach "Die Marionette" und "Machtlos" für ihren dritten Politthriller mit Anwältin Valerie Weymann und BND-Agent Eric Mayer gewählt hat. Die Anwältin ermittelt in ihrem persönlichsten Fall. Es geht um Leben und Tod... Durch den Flüchtlingszustrom nach Deutschland erfährt Djamal, Sohn irakischer Einwanderer in der dritten Generation, immer häufiger auf offener Straße Diskriminierung und Ausgrenzung. Als seine Mutter, eine angesehene Ärztin an der Berliner Charité, als Kanake beschimpft wird, verliert er die Kontrolle und verprügelt einen der Jugendlichen. Djamal erhält daraufhin eine Bewährungsstrafe, der Aggressor jedoch geht straffrei aus. Infolgedessen schließt sich Djamal der islamistischen Bewegung an. Als Valerie Weymann herausfindet, dass ihre Tochter Leonie sich ihrem Freund Djamal zuliebe einer Salafistengruppe angeschlossen hat, setzt sie alle Hebel in Bewegung. Sie lässt ihre Beziehungen in Berlin spielen und wendet sich in ihrer Not sogar an ihren alten Gegenspieler, den BND-Abteilungsleiter Eric Mayer. Doch möglicherweise ist es bereits zu spät: Die Zelle plant einen Anschlag, Djamal soll eine Schlüsselrolle zukommen und das politische Berlin verfolgt ganz eigene Ziele. Dann feiert der Hamburger Hafen feiert Geburtstag. Millionen Besucher, hochrangige Politiker aus Berlin, unter ihnen die Bundeskanzlerin...

Produktinformationen

Titel: Gefährliche Saat
Untertitel: Thriller, Valerie Weymann 3, Ein Fall für Valerie Weymann 3
Autor:
EAN: 9783426518601
ISBN: 978-3-426-51860-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Knaur
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: g
Größe: H210mm x B135mm
Jahr: 2018
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen