Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wertschöpfung in europäischen Banken und Versicherungen

  • Kartonierter Einband
  • 253 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Immer wieder stellt sich die Frage, welchen ökonomischen Wert der Finanzdienstleistungssektor für eine Volkswirtschaft ... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Immer wieder stellt sich die Frage, welchen ökonomischen Wert der Finanzdienstleistungssektor für eine Volkswirtschaft tatsächlich generiert sowie welche und in welchem Ausmass bestimmte Faktoren, seien sie makro- oder mikroökonomischer Natur, diesen Wert beeinflussen. Alessia Ornter konzentriert sich in diesem Buch darauf, wie die Gesamtleistung der Finanzdienstleistungsbranche mit Hilfe der Wertschöpfung gemessen werden kann. Anhand verschiedener Wertschöpfungskennzahlen werden dazu die Banken- und Versicherungsbranchen der Schweiz denen anderer europäischen Länder gegenübergestellt. Neben dem internationalen Vergleich widmet sich die Untersuchung im Speziellen der Analyse der Schweizer Banken- und Versicherungsgruppen untereinander. Zur Erklärung der wirtschaftlichen Entwicklung dieser beiden Branchen versucht Alessia Ortner des Weitern die wichtigsten Einflussfaktoren - mikro - und makroökonomischer Natur - anhand statistischer Analysen zu identifizieren.

Produktinformationen

Titel: Wertschöpfung in europäischen Banken und Versicherungen
Untertitel: Eine empirische Analyse
Autor:
EAN: 9783867273251
ISBN: 978-3-86727-325-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 253
Gewicht: 487g
Größe: H240mm x B169mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.10.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel