Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verkaufspsychologische Hilfen im Seminar- und Vortragsbereich

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seminare und Vorträge werden von vielen Unternehmen angeboten, die wenigsten dieser Publikumsv... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seminare und Vorträge werden von vielen Unternehmen angeboten, die wenigsten dieser Publikumsveranstaltungen sind jedoch so geplant und strukturiert, dass sie sich sinnvoll vertrieblich nutzen lassen könnten. Das liegt oft daran, dass entweder der Vortragende nicht verkaufen KANN, weil er schlicht kein Verkäufertyp ist, oder aber nicht verkaufen WILL, weil er - mit Recht - die Atmosphäre des Seminars bzw. Vortrags nicht zerstören möchte. Der Autor Alessandro Bubola stellt mit diesem Buch ein Sammelsurium aus vielen kleinen psychologischen Mechanismen zusammen, die alle darauf ab zielen, den Kunden dazu zu bewegen, aus vermeintlich eigenem Antrieb zu kaufen. Tatsächlich geht es in diesem Buch darum, wie man sowohl als Unternehmer als auch als Seminarleiter perfekte Kaufsituationen erschaffen kann, damit die vertriebliche Komponente einerseits äußerst erfolgreich verläuft, und andererseits der Kunde sich dadurch nicht gestört fühlt. So kann einerseits der Anbieter seine Umsätze dramatisch steigern, andererseits behält der Vortragende seine Position als Experte, die bisher durch das Verkaufs gespräch bedroht wurde, weiterhin bei.

Autorentext

Diplom-Betriebswirt, mehrjährige Vertriebstätigkeit in der Versicherungsbranche, Studium der Betriebswirtschaft an der HfWU Nürtingen mit den Vertiefungsrichtungen Wirtschaftspsychologie, Personalmanagement und Global Perspective of Customer Relationship Management.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seminare und Vorträge werden von vielen Unternehmen angeboten, die wenigsten dieser Publikumsveranstaltungen sind jedoch so geplant und strukturiert, dass sie sich sinnvoll vertrieblich nutzen lassen könnten. Das liegt oft daran, dass entweder der Vortragende nicht verkaufen KANN, weil er schlicht kein Verkäufertyp ist, oder aber nicht verkaufen WILL, weil er - mit Recht - die Atmosphäre des Seminars bzw. Vortrags nicht zerstören möchte. Der Autor Alessandro Bubola stellt mit diesem Buch ein Sammelsurium aus vielen kleinen psychologischen Mechanismen zusammen, die alle darauf ab­zielen, den Kunden dazu zu bewegen, aus vermeintlich eigenem Antrieb zu kaufen. Tatsächlich geht es in diesem Buch darum, wie man sowohl als Unternehmer als auch als Seminarleiter perfekte Kaufsituationen erschaffen kann, damit die vertriebliche Komponente einerseits äußerst erfolgreich verläuft, und andererseits der Kunde sich dadurch nicht gestört fühlt. So kann einerseits der Anbieter seine Umsätze dramatisch steigern, andererseits behält der Vortragende seine Position als Experte, die bisher durch das Verkaufs­gespräch bedroht wurde, weiterhin bei.

Produktinformationen

Titel: Verkaufspsychologische Hilfen im Seminar- und Vortragsbereich
Untertitel: Wie Sie Ihr Publikum ganz ohne Druck dazu bringen, Ihre Produkte zu kaufen
Autor:
EAN: 9783639430691
ISBN: 978-3-639-43069-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 158g
Größe: H221mm x B151mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel