Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die gesellschaftIiche Konstruktion von Autorschaft

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alessandra Corti untersucht die spezifisch neuzeitliche Semantik der Autorschaft vor dem Hintergrund der Luhmannschen Gesellschaft... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Alessandra Corti untersucht die spezifisch neuzeitliche Semantik der Autorschaft vor dem Hintergrund der Luhmannschen Gesellschaftstheorie.

Autorentext

Alessandra Corti studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die hier angezeigte Arbeit wurde dort 1998 von Professor Dr. Ulrich Beck als Diplomarbeit angenommen.



Inhalt

Gesellschaftliche Komplexität und die Funktion von Autorschaft - Die gesellschaftliche Konstruktion von Autorschaft - Nähere Bestimmung der sozialen Rollen des Wissenschaftlers und des Künstlers - Der Tod des Autors

Produktinformationen

Titel: Die gesellschaftIiche Konstruktion von Autorschaft
Untertitel: Geleitw. v. Armin Nassehi
Autor:
EAN: 9783824443604
ISBN: 978-3-8244-4360-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 230g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen