Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die gesellschaftIiche Konstruktion von Autorschaft

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
Alessandra Corti untersucht die spezifisch neuzeitliche Semantik der Autorschaft vor dem Hintergrund der Luhmannschen Gesellschaft... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Alessandra Corti untersucht die spezifisch neuzeitliche Semantik der Autorschaft vor dem Hintergrund der Luhmannschen Gesellschaftstheorie.

Autorentext

Alessandra Corti studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die hier angezeigte Arbeit wurde dort 1998 von Professor Dr. Ulrich Beck als Diplomarbeit angenommen.



Inhalt

Gesellschaftliche Komplexität und die Funktion von Autorschaft - Die gesellschaftliche Konstruktion von Autorschaft - Nähere Bestimmung der sozialen Rollen des Wissenschaftlers und des Künstlers - Der Tod des Autors

Produktinformationen

Titel: Die gesellschaftIiche Konstruktion von Autorschaft
Untertitel: Geleitw. v. Armin Nassehi
Autor:
EAN: 9783824443604
ISBN: 978-3-8244-4360-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 230g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen