Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Familienplanung bei suchtgefährdeten und verhaltensauffälligen Jungen

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Diese Arbeit beschäftigt sich mit familienplanerischen, bzw. mit lebensgestalterischen Aspekten. Die Probanden sind suchtgefährdet... Weiterlesen
20%
46.90 CHF 37.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit familienplanerischen, bzw. mit lebensgestalterischen Aspekten. Die Probanden sind suchtgefährdete und verhaltensauffällige Jungen in einer Jugendhilfeeinrichtung. Da Suchtgefahr und Verhaltensauffälligkeit in den meisten Gesellschaften häufig vorkommen, in der Familienforschung aber kaum berücksichtigt werden, fokussiert diese Arbeit gerade auf o. g. Gruppe.

Autorentext

Die ersten 25 Jahre meines Lebens habe ich im Land meines Herzens verbracht, wo es die Töchter und Söhne von Mistr Jan Hus, TomáS Gariggue Masaryk und Václav Havel gibt. Ich bin stolz darauf, die schöne Tschechische Republik als Lehrer, Sexualwissenschaftler und Sportler in Deutschland vertreten zu dürfen.



Klappentext

Diese Arbeit beschäftigt sich mit familienplanerischen, bzw. mit lebensgestalterischen Aspekten. Die Probanden sind suchtgefährdete und verhaltensauffällige Jungen in einer Jugendhilfeeinrichtung. Da Suchtgefahr und Verhaltensauffälligkeit in den meisten Gesellschaften häufig vorkommen, in der Familienforschung aber kaum berücksichtigt werden, fokussiert diese Arbeit gerade auf o. g. Gruppe.

Produktinformationen

Titel: Familienplanung bei suchtgefährdeten und verhaltensauffälligen Jungen
Untertitel: Am Beispiel einer Jugendhilfeeinrichtung
Autor:
EAN: 9783639851397
ISBN: 978-3-639-85139-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2015