2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sprachlehrwerke: Hilfe oder Hindernis beim interkulturellen Lernen?

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch die Globalisierung ist die Entwicklung interkultureller Kompetenz zur Vorbeugung kultureller Missverständnisse in den Vorder... Weiterlesen
30%
52.50 CHF 36.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Durch die Globalisierung ist die Entwicklung interkultureller Kompetenz zur Vorbeugung kultureller Missverständnisse in den Vordergrund multilingualer Kommunikation getreten. Einem Lehrwerk kommt dabei eine bedeutende Rolle zu, weil seine Inhalte stark beeinflussend wirken können. Basierend auf einem soliden theoretischen Hintergrund und umfassenden Forschungsergebnissen internationaler Autoren befasst sich das Buch mit der Frage: Wie soll ein Lehrwerk inhaltlich und methodisch konzipiert sein, um zum interkulturellen Lernen beizutragen? Es werden zentrale Begriffe und Konzepte wie Kultur, Fremdheit, Fremdverstehen und interkulturelle Kompetenz dargestellt und erörtert. Anhand der Kategorien Sprache und Kommunikation, Ethnozentrismus, Stereotype und Vorurteile sowie Multiperspektivität werden ausgewählte russische Englischlehrwerke auf die Möglichkeiten der Umsetzung interkulturellen Lernens untersucht. Das Buch bietet Impulse, hilfreiche Anregungen für Lehrer, Lehrbuchautoren, Bildungseinrichtungen, Eltern und Verlage. Es soll behilflich sein, ein besseres Verständnis für andere Kulturen zu entwickeln, um erfolgreiche und barrierefreie Kommunikation auf internationaler Ebene zu ermöglichen.

Autorentext

Alena Rudnitskaya Dipl., M.A begann ihre akademische Laufbahn mit dem Studium der Philologie an der Komsomolsk-na-Amure Staatlichen Pädagogischen Universität in Russland, welches sie 1999 als Lehrerin für Englisch und Deutsch erfolgreich abschloss. Danach studierte sie Englische Didaktik und Sprachwissenschaft sowie Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig Maximilian Universität München mit dem Abschluss Magistra Artium (M.A.) im Jahre 2009. Es folgte eine Ausbildung zur Betriebswirtin für internationale Wirtschaft an der Bayerischen Akademie für Außenwirtschaft. Bereits während des Studiums und aufgrund ihrer langjährigen Auslandsaufenthalte entwickelte die Autorin ein besonderes Interesse an interkulturellen Zusammenhängen. Derzeit ist Frau Rudnitskaya freiberuflich als Sprachtrainerin und Beraterin für interkulturelle Kommunikation tätig. Sie zählt unter ihren Klienten viele renommierte Unternehmen und Bildungseinrichtungen, die sie bezüglich ihrer internationalen Wirtschaftsbeziehungen berät.

Produktinformationen

Titel: Sprachlehrwerke: Hilfe oder Hindernis beim interkulturellen Lernen?
Untertitel: Eine qualitative Untersuchung von russischen Englischlehrbüchern
Autor:
EAN: 9783842859845
ISBN: 978-3-8428-5984-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 216g
Größe: H221mm x B156mm x T12mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel