Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Georgien auf der Suche nach Sicherheit und nationaler Integrität

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
Magisterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunio... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 3,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht die außenpolitischen Beziehungen und die Entwicklung territorialer Konflikte am Beispiel der Kaukasusrepublik Georgien. Als neuer unabhängiger Staat stand die ehemalige Sowjetrepublik im Jahr 1991 vor der Aufgabe, die staatliche Integrität des Landes zu erlangen und diese sowohl in Bezug auf innergeorgische Widerstände als auch im Verhältnis zum dominierenden Nachbarn, der Russischen Föderation, neu zu regeln und zu behaupten. Neben diesen innerstaatlichen und regionalpolitischen Fragen fand sich das Land schon bald im Blickfeld internationaler Interessen und geostrategischer Ziele der USA und Russlands wieder, die als ein neues "Great Game" um die Ressourcen Zentralasiens bezeichnet werden.

Produktinformationen

Titel: Georgien auf der Suche nach Sicherheit und nationaler Integrität
Untertitel: Die Georgische Außenpolitik im Spannungsfeld geopolitischer Interessen der Großmächte seit der Unabhängigkeit 1990
Autor:
EAN: 9783656480822
ISBN: 978-3-656-48082-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 156g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage