Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die polnische Wahlkampagne 2007

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den zwanzig Jahren nach dem Systemwechsel änderte sich die politische Szene Polens entscheidend. Die Wahlkampagne 2007 war in d... Weiterlesen
20%
145.00 CHF 116.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In den zwanzig Jahren nach dem Systemwechsel änderte sich die politische Szene Polens entscheidend. Die Wahlkampagne 2007 war in diesem Hinblick besonders bedeutend, da der politische Kampf sich größtenteils nur zwischen drei Parteien abspielte. Politische Grundelemente, wie Wahlprogramme oder Wahlstrategien, die bislang eine sehr begrenzte Rolle spielten, wurden zu den bedeutendsten Einflusswerkzeugen aller Parteien. Im vorliegenden Buch wird der gesamte Verlauf der Wahlkampagne im Rahmen des politischen Marketings sowie einer medientechnischen Analyse evaluiert. Es werden die Strategien der einzelnen Parteien und der Medien erkannt und ihr Einfluss auf das politische Geschehen und letztendlich auf das Wahlergebnis beurteilt. Dabei werden die Phänomene der "Amerikanisierung", der Imagebildung, der Emotionalisierung der Politik und der Medienrealität diskutiert. Im weiteren Teil wird die Ausgangssituation in Polen ausführlich vorgestellt, bevor die wichtigsten politischen Ereignisse der Wahlkampagne untersucht werden. Bei der Analyse stehen insbesondere die Wahlwerbespots und die Fernsehduelle der Spitzenkandidaten im Vordergrund.

Autorentext

Dr. phil.: Europa-Universität Viadrina, Kulturwissenschaften. M.A.: Europa-Universität Viadrina, Kulturwissenschaften. M.Sc.: San Diego State University, International Business Administration. Dipl.-Kfm.: Europa-Universität Viadrina, Internationale Betriebswirtschaftslehre.



Klappentext

In den zwanzig Jahren nach dem Systemwechsel änderte sich die politische Szene Polens entscheidend. Die Wahlkampagne 2007 war in diesem Hinblick besonders bedeutend, da der politische Kampf sich größtenteils nur zwischen drei Parteien abspielte. Politische Grundelemente, wie Wahlprogramme oder Wahlstrategien, die bislang eine sehr begrenzte Rolle spielten, wurden zu den bedeutendsten Einflusswerkzeugen aller Parteien. Im vorliegenden Buch wird der gesamte Verlauf der Wahlkampagne im Rahmen des politischen Marketings sowie einer medientechnischen Analyse evaluiert. Es werden die Strategien der einzelnen Parteien und der Medien erkannt und ihr Einfluss auf das politische Geschehen und letztendlich auf das Wahlergebnis beurteilt. Dabei werden die Phänomene der "Amerikanisierung", der Imagebildung, der Emotionalisierung der Politik und der Medienrealität diskutiert. Im weiteren Teil wird die Ausgangssituation in Polen ausführlich vorgestellt, bevor die wichtigsten politischen Ereignisse der Wahlkampagne untersucht werden. Bei der Analyse stehen insbesondere die Wahlwerbespots und die Fernsehduelle der Spitzenkandidaten im Vordergrund.

Produktinformationen

Titel: Die polnische Wahlkampagne 2007
Untertitel: Eine politische und medientechnische Analyse
Autor:
EAN: 9783838127750
ISBN: 978-3-8381-2775-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 540g
Größe: H220mm x B150mm x T21mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen