Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mission und Kirche in Sambia (1875-1994)

  • Kartonierter Einband
  • 818 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Aleksander Bejger wurde 1934 in Torun/Polen geboren. Nach seinen Philosophisch-Theologischen Studien im Priestersemina... Weiterlesen
20%
172.00 CHF 137.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Aleksander Bejger wurde 1934 in Torun/Polen geboren. Nach seinen Philosophisch-Theologischen Studien im Priesterseminar Pelplin (Diöz. Culm) und dem Studium der Missionswissenschaft und Religionswissenschaft an der Akademie der Kath. Theologie in Warszawa war er einige Jahre als Missionar in Sambia (Erzdiözose Lusaka) tätig. Von 1979 bis 1982 studierte er an der Universität in Münster. Nach Wiederaufnahme der missionswissenschaftlichen Studien an der Phil.-Theol. Hochschule SVD in St. Augustin/Bonn promovierte er am 09.12.1994 zum Dr. theol.



Klappentext

Das Buch leistet einen Beitrag zur Missionsgeschichte Sambias über den großen zeitlichen Umfang von 1875 bis 1994. Das Bemühen vieler, auch ungenannter Missionare verschiedener Nationalitäten und Gemeinschaften wird ebenso gewürdigt wie das Ringen um die Verwurzelung der katholischen Kirche in Sambia durch die Verantwortlichkeit einheimischer Priester und Ordensleute. Die Betonung liegt auf der Entwicklung der Kirche nach 1964 (Unabhängigkeit Sambias), wobei das derzeitige christliche Leben in den einzelnen Diözesen ausführlich behandelt wird. Da der Verfasser in Sambia als Missionar tätig war, hatte er Zugang zu authentischen Quellen, Berichten und Daten. Der Leser bekommt einen Überblick über die einzelnen Stadien kirchlicher Entwicklung, über Rückschläge und Fortschritte. Zudem lernt er das Land Sambia kennen, seine Geschichte und das Leben der Menschen innerhalb ihrer Stämme, wobei der Bemba-Stamm besonders berücksichtigt wird. Nicht zuletzt zielt das Buch auch auf ein tieferes Verständnis für die Situation des sambischen Volkes, für seine Mentalität und seine Bedürfnisse.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Land Sambia (ehemals Nordrhodesien), seine Bewohner und ihr Leben innerhalb der Stämme - Erste Evangelisierungsversuche durch Jesuiten und Weiße Väter - Aufbau der einzelnen Missionen, Entwicklung und Errichtung der kirchlichen Hierarchie - Missionstätigkeit in den neuen Diözesen (nach der staatlichen Unabhängigkeit) - Christliches Leben in Sambia unter besonderer Berücksichtigung folgender Themen: Konversion - Problem der Inkulturation - Bibelapostolat - Gesundheitswesen - Ökumene - Massenmedien - Schulwesen - Laienapostolat.

Produktinformationen

Titel: Mission und Kirche in Sambia (1875-1994)
Autor:
EAN: 9783631301548
ISBN: 978-3-631-30154-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 818
Gewicht: 1012g
Größe: H211mm x B151mm x T44mm
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel