Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Buch Blam

  • Leinen-Einband
  • 237 Seiten
Die Geschichte Blams, der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat, spielt in Novi Sad. Sie oszilliert zwischen Gegenwart u... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Geschichte Blams, der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat, spielt in Novi Sad. Sie oszilliert zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Die Gegenwart, das sind die fünfziger Jahre, in denen Blam nicht mehr recht Fuß fassen kann; die Vergangenheit, das ist die Zeit vor dem Krieg und während der Nazi-Okkupation in der Vojvodina 1941 bis 1944. In Rückblenden wird minutiös und erschreckend Vergangenheit rekonstruiert, und daraus entsteht das Bild einer geschichtlichen Epoche, deren Spuren nicht tilgbar sind.

Novi Sad in den fünfziger Jahren. Der getaufte Jude Blam durchwandert die bekannten Straßen seiner Heimatstadt und verliert sich in Erinnerungen an eine untergegangene Welt, an die verschwundenen Kaufleute der ehemaligen Judengasse, an seine Familie, an die Jüdin Lili Ehrlich, seine Jugendliebe, die rechtzeitig nach Italien geflüchtet ist. Der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat und nun - in der Gegenwart - nicht mehr recht Fuß fassen kann. "Hier haben wir endlich große europäische Literatur." Marcel Reich-Ranicki

Autorentext

Aleksandar Tišma, 1924 im ehemaligen Jugoslawien geboren, wuchs in Novi Sad auf. Nach dem Krieg arbeitete er zunächst als Journalist und Verlagslektor, dann als freier Schriftsteller. Er wurde unter anderem mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet. Er starb 2003 in Novi Sad.

Produktinformationen

Titel: Das Buch Blam
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783446178229
ISBN: 978-3-446-17822-9
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 237
Gewicht: 373g
Größe: H210mm x B132mm x T25mm
Jahr: 1995
Auflage: 7. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen