Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchung der Werbewirkung von Ingame-Advertising

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Ingame-Advertising (IGA) als innovatives Werbemittel bietet werbetreibenden Unternehmen bisher ungeahnte Möglichkeiten, den Gamer ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ingame-Advertising (IGA) als innovatives Werbemittel bietet werbetreibenden Unternehmen bisher ungeahnte Möglichkeiten, den Gamer zu einer Zeit zu erreichen, zu der er hochkonzentriert und involviert seiner Freizeitbeschäftigung nachgeht. In Anbetracht der verschärften Wettbewerbssituation ist das Ingame-Advertising für die werbetreibende Industrie nicht minder interessant. Das vorliegende Buch informiert über den derzeitigen Stand des IGA und alle wichtigen Aspekte die im Rahmen des kommunikationspolitischen Entscheidungsprozesses aus Sicht eines werbetreibenden Unternehmens wichtig sind. Mögliche Werbewirkungen, welche durch IGA beim Gamer ausgelöst werden können, sowie die empirische Messbarkeit von Ingame-Advertising werden ausführlich erläutert. Im Rahmen einer Erhebung welche am Beispiel des Spiels Need for Speed Pro Street durchgeführt wurde, sollen Erkenntnisse gewonnen werden, wie die integrierte Werbung bei den Konsumenten ankommt und wirkt. Das vorliegende Buch soll vor allem werbetreibende Unternehmen ansprechen, die über einen Einsatz von Ingame-Advertising nachdenken, und interessante Erkenntnisse über Werbung in Computerspielen vermitteln.

Autorentext

Aleksa-Carina Putinas hat ein Bachelorstudium in Kommunikations-und Multimediamanagement an der FH Düsseldorf abgeschlossen. ImAnschluss daran absolviert Sie derzeit ein Masterterstudium ander Bergischen Universität Wuppertal mit dem SchwerpunktMarketing. Studienbegleitent arbeitet Sie in derMultimediaabteilung eines Handelskonzerns.



Klappentext

Ingame-Advertising (IGA) als innovatives Werbemittelbietet werbetreibenden Unternehmen bisher ungeahnteMöglichkeiten, den Gamer zu einer Zeit zu erreichen,zu der er hochkonzentriert und involviert seinerFreizeitbeschäftigung nachgeht. In Anbetracht derverschärften Wettbewerbssituation ist dasIngame-Advertising für die werbetreibende Industrienicht minder interessant. Das vorliegende Buchinformiert über den derzeitigen Stand des IGA undalle wichtigen Aspekte die im Rahmen deskommunikationspolitischen Entscheidungsprozesses ausSicht eines werbetreibenden Unternehmens wichtigsind. Mögliche Werbewirkungen, welche durch IGA beimGamer ausgelöst werden können, sowie die empirischeMessbarkeit von Ingame-Advertising werden ausführlicherläutert. Im Rahmen einer Erhebung welche amBeispiel des Spiels "Need for Speed Pro Street" durchgeführt wurde, sollen Erkenntnisse gewonnenwerden, wie die integrierte Werbung bei denKonsumenten ankommt und wirkt. Das vorliegende Buchsoll vor allem werbetreibende Unternehmenansprechen, die über einen Einsatz vonIngame-Advertising nachdenken, und interessanteErkenntnisse über Werbung in Computerspielen vermitteln.

Produktinformationen

Titel: Untersuchung der Werbewirkung von Ingame-Advertising
Untertitel: Eine empirische Erhebung zur Wirkung von Werbung inComputerspielen am Beispiel von Need for Speed
Autor:
EAN: 9783639139280
ISBN: 978-3-639-13928-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 154g
Größe: H220mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2009