Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kaste der Meta-Barone 04 - Aghora und Namenlos

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Kultserie des kongenialen Gespanns Jodorowsky und Gimenez erscheint nun in Deutschland zum ersten Mal in einer edlen Hardcover... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Kultserie des kongenialen Gespanns Jodorowsky und Gimenez erscheint nun in Deutschland zum ersten Mal in einer edlen Hardcoverausgabe in jeweils vier Doppelbänden. Die Metabarone erzählen vom Aufstieg und Fall eines großen Kriegergeschlechts, das seine Blutlinie mittels eines grausamen Rituals aufrecht erhält: Nur jener kann sich an die Spitze der nächsten Generation erheben und der neue Meta-Baron werden, der seinen eigenen Vater in einem tödlichen Kampf besiegt. In einer Galaxie, in der zunehmend Gewalt, Gier und Korruption walten, steht die Kaste der Meta-Barone einer wachsenden Armee feindlicher Mächte gegenüber, die ihren Untergang beschwört. Gimenez füllt dabei jede Seite mit einem atemberaubenden Artwork, das die dramatische Action dieses Epos auf geniale Weise in Szene setzt. Ein absolutes Muss für jeden Comicfan vor allem in dieser edlen Ausstattung!

Autorentext
Alexandro Jodorowsky, 1930, als Chilene russisch-jüdischer Abstammung, lebt er nach Jahren in Mexiko heute in Paris. Performancekünstler und Filmregisseur und ebenso erfolgreich als Schriftsteller wie als Szenarist futuristischer Comics. Seit einigen Jahren widmet er sich verstärkt dem Dienst am Menschen, arbeitet therapeutisch mit dem Tarot, Familienstammbäumen und der von ihm entwickelten Psychomagie. Juan Gimenez wurde am 26. November 1943 in Mendoza, Argentinien, geboren. Nach einer Ausbildung als Präzisionsmechaniker und Industriezeichner besucht er die Kunsthochschule in Barcelona und wendet sich schnell dem Comiczeichnen zu. Wieder in Argentinien, veröffentlicht er seine ersten Comics bei zwei großen argentinischen Verlagen.1970 kehrt er nach Europa zurück und lässt sich in Spanien an der Costa Brava nieder. Nachdem er bereits in Italien und Spanieneinige Comicstrips in Magazinen veröffentlicht hat, erobert er u.a. mit dem ersten Band von »Die Vierte Macht« den frankobelgischen Markt.1992 trifft er den Szenaristen Alexandro Jodorowsky, dessen Arbeit er sehr bewundert, und startet mit ihm die Serie «Die Metabarone». Gimenez ist überdies ein gefragter Illustrator und hat bereits unzählige Buch- und Plattencover illustriert sowie graphische Entwürfe für Videospiele gestaltet. Er wirkte außerdem an dem Film Heavy Metal mit.

Produktinformationen

Titel: Die Kaste der Meta-Barone 04 - Aghora und Namenlos
Autor:
EAN: 9783940864109
ISBN: 978-3-940864-10-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Splitter Verlag
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 1048g
Größe: H324mm x B233mm x T17mm
Veröffentlichung: 25.05.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel