Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Essays Band III: Seele und Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 328 Seiten
Als Essayist ist Aldous Huxley, Autor von "Schöne neue Welt", ein Meister. Undogmatisch, illusionslos, doch frei von Resignation s... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Als Essayist ist Aldous Huxley, Autor von "Schöne neue Welt", ein Meister. Undogmatisch, illusionslos, doch frei von Resignation sind die in diesem Band enthaltenen Bestandsaufnahmen zum Zustand der Moderne. Ob in den knappen politischen Glossen der Dreißigerjahre, in der Auseinandersetzung mit Utopismen oder in der Darlegung eigener Grundpositionen - die vorliegenden Essays zeugen von Huxleys hoher Ausdruckskraft.

Autorentext
Aldous Leonard Huxley, geboren 1894 in Godalming/Surrey, in Eton erzogen, studierte nach einer schweren Augenkrankheit englische Literatur in Oxford und war ab 1919 zunächst als Journalist und Theaterkritiker tätig. 1921 begann er mit der Veröffentlichung seines ersten Romans »Die Gesellschaft auf dem Lande« seine literarische Laufbahn. Von 1938 an lebte er in Kalifornien. Huxley starb 1963 in Hollywood.

Sabine Hübner, geb. in Stuttgart, Studium Anglistik und Germanistik, ist seit 1989 in München als Literaturübersetzerin tätig.



Klappentext

Als Essayist ist Aldous Huxley, Autor von »Schöne neue Welt«, ein Meister.

Undogmatisch, illusionslos, doch frei von Resignation sind die in diesem Band enthaltenen Bestandsaufnahmen zum Zustand der Moderne. Ob in den knappen politischen Glossen der Dreißigerjahre, in der Auseinandersetzung mit Utopismen oder in der Darlegung eigener Grundpositionen - die vorliegenden Essays zeugen von Huxleys hoher Ausdruckskraft.



Zusammenfassung
Als Essayist ist Aldous Huxley, Autor von »Schöne neue Welt«, ein Meister. Undogmatisch, illusionslos, doch frei von Resignation sind die in diesem Band enthaltenen Bestandsaufnahmen zum Zustand der Moderne. Ob in den knappen politischen Glossen der Dreißigerjahre, in der Auseinandersetzung mit Utopismen oder in der Darlegung eigener Grundpositionen - die vorliegenden Essays zeugen von Huxleys hoher Ausdruckskraft.

Produktinformationen

Titel: Essays Band III: Seele und Gesellschaft
Untertitel: Diagnosen und Prognosen
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783492501125
ISBN: 978-3-492-50112-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Piper Taschenbuch
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 397g
Größe: H204mm x B136mm x T18mm
Veröffentlichung: 09.04.2018
Jahr: 2018
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen