Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wissenschaftliche Selbstbiografie

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
Der Mailänder Architekt und Architekturtheoretiker Aldo Rossi (1931-1997) war eine charismatische Persönlichkeit und prägte durch ... Weiterlesen
20%
30.00 CHF 24.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Der Mailänder Architekt und Architekturtheoretiker Aldo Rossi (1931-1997) war eine charismatische Persönlichkeit und prägte durch seine Lehrtätigkeit an der ETH Zürich in den 1970er-Jahren eine ganze Generation von Architekten. Seine als Wissenschaftliche Selbstbiografie betitelte Autobiografie orientiert sich an der Architektur und an den für ihn bedeutsamen Künstlern und Orten. Ein wichtiger Bezugspunkt war dabei Max Plancks Wissenschaftliche Selbstbiographie. Nun ist Rossis einflussreiches Buch endlich wieder auf Deutsch erhältlich. Die Neuausgabe enthält unveröffentlichte Farbzeichnungen Rossis, die sein Schaffen eindrucksvoll illustrieren.

Zusammenfassung
Der Mailänder Architekt und Architekturtheoretiker Aldo Rossi (19311997) war eine charismatische Persönlichkeit und prägte durch seine Lehrtätigkeit an der ETH Zürich in den 1970er-Jahren eine ganze Generation von Architekten. Seine als Wissenschaftliche Selbstbiografie betitelte Autobiografie orientiert sich an der Architektur und an den für ihn bedeutsamen Künstlern und Orten. Ein wichtiger Bezugspunkt war dabei Max Plancks Wissenschaftliche Selbstbiographie. Nun ist Rossis einflussreiches Buch endlich wieder auf Deutsch erhältlich. Die Neuausgabe enthält unveröffentlichte Farbzeichnungen Rossis, die sein Schaffen eindrucksvoll illustrieren.

Produktinformationen

Titel: Wissenschaftliche Selbstbiografie
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783906027234
ISBN: 978-3-906027-23-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Park Books
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 385g
Größe: H216mm x B149mm x T23mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage 09.2013
Land: CH