Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sommerfreuden

  • Taschenbuch
  • 236 Seiten
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(3)
(0)
(2)
(0)
powered by 
Drei Erzählungen des dänischen Impressionisten Herman Bang. 'Sommerfreuden' spielt in einen Badeort an Jütlands nördlichem Ende. H... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Drei Erzählungen des dänischen Impressionisten Herman Bang. 'Sommerfreuden' spielt in einen Badeort an Jütlands nördlichem Ende. Herr und Frau Brasen stürzen sich in Schulden, um das Hotel, das sie seit mittlerweile acht Jahren betreiben, herauszuputzen und auf Vordermann zu bringen - vergeblich, bis eines Tages ein ganzer Schwarm hungriger Touristen über das Hotel herfällt. Außerdem enthält der Band zwei weitere Meisterwerke Bangscher Erzählkunst: die bitterböse Geschichte 'Die Raben', in der die alte, unverheiratet gebliebene Viktoria Sejer ihre auf das Erbe gierigen Verwandten zum Diner lädt, und 'Fräulein Caja', eine Geschichte um unglückliche Liebe und verdrängte Erotik.

Autorentext
Herman Bang (1857 - 1912), als Pfarrerssohn in der dänischen Provinz aufgewachsen, versuchte sich als Schauspieler, Regisseur und Feuilletonist, ehe er sich ganz der Literatur zuwandte. Lesereisen führten ihn durch ganz Europa. Bang gilt als Vollender der impressionistischen Erzählkunst, stilistisch wie thematisch gehört er zur künstlerischen Avantgarde seiner Zeit.

Klappentext

Drei Erzählungen des dänischen Impressionisten Herman Bang. >Sommerfreuden< spielt in einen Badeort an Jütlands nördlichem Ende. Herr und Frau Brasen stürzen sich in Schulden, um das Hotel, das sie seit mittlerweile acht Jahren betreiben, herauszuputzen und auf Vordermann zu bringen - vergeblich, bis eines Tages ein ganzer Schwarm hungriger Touristen über das Hotel herfällt. Außerdem enthält der Band zwei weitere Meisterwerke Bangscher Erzählkunst: die bitterböse Geschichte >Die Raben<, in der die alte, unverheiratet gebliebene Viktoria Sejer ihre auf das Erbe gierigen Verwandten zum Diner lädt, und >Fräulein Caja<, eine Geschichte um unglückliche Liebe und verdrängte Erotik.



Zusammenfassung
Drei Erzählungen des dänischen Impressionisten Herman Bang. Sommerfreuden spielt in einen Badeort an Jütlands nördlichem Ende. Herr und Frau Brasen stürzen sich in Schulden, um das Hotel, das sie seit mittlerweile acht Jahren betreiben, herauszuputzen und auf Vordermann zu bringen vergeblich, bis eines Tages ein ganzer Schwarm hungriger Touristen über das Hotel herfällt. Außerdem enthält der Band zwei weitere Meisterwerke Bangscher Erzählkunst: die bitterböse Geschichte Die Raben, in der die alte, unverheiratet gebliebene Viktoria Sejer ihre auf das Erbe gierigen Verwandten zum Diner lädt, und Fräulein Caja, eine Geschichte um unglückliche Liebe und verdrängte Erotik.

Inhalt
Sommerfreuden Die Raben Fräulein Caja Anmerkungen Nachwort

Produktinformationen

Titel: Sommerfreuden
Untertitel: Drei Erzählungen
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783150202234
ISBN: 978-3-15-020223-4
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Reclam
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 233g
Größe: H191mm x B119mm x T17mm
Jahr: 2011
Land: DE